Hilfe - CMA bei Kinderwunsch??

Hallo Ihr Lieben.

Ich habe mal eine Frage zu Chlormadinonacetat. Ich bin im 8ÜZ und habe nach Rücksprache mit meiner FÄ CMA zur Regulierung meines Zyklus bekommen (schwankte so zwischen 32 und 38 Tagen). Nach unzähligen Recherchen im Internet bin ich jetzt noch verunsicherter als vorher:
ich muss ab 15. ZT 12 Tage lang eine Tablette nehmen. Hätte dann mein Eisprung schon sein sollen um schwanger zu werden? Das würde ja bedeuten, dass im ersten Monat der CMA-Einnahme noch nix passieren dürfte, weil ich ja sonst erst so um ZT 19/20 meinen ES hatte. Kennt sich da jemand mit aus?
Macht die Einnahme bei Kinderwunsch denn überhaupt Sinn??
(Sorry für den super langen Text)
Ich danke Euch!
moosm
:-)

1

warum dieses mittel? finde hormone so furchtbar(aber das ist meine persönliche meinung, entscheidet ja jeder für sich selbst, also nicht auf den schlips getreten fühlen ja.)
bei mir hat sich der zyklus wunderbar mit pflanzlichen mitteln regulieren lassen.
google mal alchemilla vulgaris(frauenmantel tinktur).
super spannend was es dadrüber zu lesen gibt.
und es wirkt echt bombig.27-28tage zyklen waren bei mir das ergebnis. :) + regelmäßig der ES

2

Hallo du.

Kann dir nur sagen: You`re not alone!

War gestern beim FA und habe dieses Chlormadinonzeugs auch verschrieben bekommen! Muss jetzt dann in der 2. Pfingstwoche damit anfangen, dann sollte ich laut FA meine Mens bekommen u in der Mens-Zeit muss mir dann Blut abgenommen werden zur Hormonuntersuchung.

Bei mir ist das Problem, dass ich ohne Pille "nicht blute". D. h. ich habe zwar Eisprünge, habe aber keine monatlichen Blutungen. Somit weiß ich auch nie wann ich einen Eisprung hatte. Blute nur, wenn ich die Pille nehme, die ist aber für das Schwangerwerden etwas hinderlich, wie ja bekannt ist. #augen

Also, es müssen 12x Tabletten genommen werden, dann sollte die Mens kommen und dann kann man untersuchen was für eine "Störung" vorliegt. Darauf kann der FA dann reagieren u dich behandeln damit du schwanger wirst. Beim ersten Mal sind die Tabletten nicht dazu da um den Eisprung herbeizuführen damit du gleich schwanger wirst. Das kommt erst nach den Untersuchungen.

Mein Arzt hat es so ausgedrückt dass mit den Tabletten erstmal "der Zyklus in den Griff bekommen werden muss".

Hoffe, du kannst mit meinem #bla was anfangen....

LG u #klee, percy

Top Diskussionen anzeigen