orakeln

hallo!
ich habe noch nie orakelt und würde es diesmal gerne ausprobieren. deshalb auch meine fragen:

muss ich ovus mit morgenurin machen oder wie gewohnt am nachmittag? und ab wann kann man da beginnen?

danke für die antworten!

LG
lorid, die diesmal ganz hibbelig ist

Hallo,

ich kann verstehen das du es gerne wissen möchtest ob du ss bist oder nicht. Ich rate allerdings vom orakeln ab. Habe das selbst mal gemacht und das Orakel war sowas von positiv. Schwanger war ich aber trotzdem nicht. Deswegen war ich extrem enttäuscht und seitdem hab ich das nie mehr gemacht.

Viel Glück dir beim SS werden!

nein nein, hast mich glaub ich falsch verstanden. ich wollte eigentlich nur sagen, dass wenn man sich ja trotz positivem orakel nich auf eine SS einstellt (man weiss ja dass orakel nicht gleich eine SS bedeutet), ist man dann auch nicht entäuscht. ;-)

danke für deine antwort

LG

danke für deine antwort!

also nochmals: um ES zu ermitteln nimmt man beim LH-test nachmittagsurin. das ist so weit mal klar. und beim orakeln nimmt man beim LH-test morgenurin? hab ich das nun endlich richtig kapiert?

Ich möchte auch davon abraten. Hat bei mir auch falsch positiv angezeigt
Wenn Du wissen willst, wie`s geht, schau mal hier:

http://kiwu.winnirixi.de/orakel.shtml

LG

danke, da hab ich schon geschaut und werd aber nicht schlau draus...

Mit Morgenurin ab ES +10

Hallo,

also ich hatte letzten Zyklus orakelt und die waren fast positiv.... und dann kam die Mens.....


auch wenn es dich reizt, ich rate dir es nicht zu machen. Man ist dann soooo enttäuscht

Top Diskussionen anzeigen