Mens oder Zwischenblutung unter Mönchspfeffer?

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=280087&user_id=774203

Hallo Leute!

Nehme seit Feb. Mönchspfeffer ein zur Regulierung meines langen Zykus(42-43 Tage).

Der 1. Zyklus unter Mönchspf. war schon etwas kürzer mit 38 Tagen (ohne ES).
In diesem Zyklus hatte ich am 19.ZT Schmierblutungen über über 4 Tage.

Jetzt bin ich im 37 ZT, auch wieder ohne ES und frage mich ob das am 19ZT vielleicht schon meine Mens gewesen sein sollte.

Dazu müßt ihr wisse ohne dem Medikament hatte ich voher einen ES.
Was meint ihr dazu?????? Waren es wohl schon meine Mens??? Und liegt es am Med. wg. dem ES???

Gruß platsch

Top Diskussionen anzeigen