Neue Ansichten, volle Motivation, Metformin statt Clomi!

Huhu ihr Hibbeltanten ;-)

Bei mir hat sichs ja leider ausgehibbelt (ZB siehe VK). Der 1. Clomi-ZK ist vorüber, wobei mir schon seit einer Woche klar ist, dass es nicht geklappt hat... aber der kleine Funken Hoffnung ist ja immer da... #klatsch

Da ich sehr mit Übelkeit, UL-Schmerzen wegen Zysten usw. zu kämpfen hatte und die Vertretungsärztin meinte, man müsste die Clomi-Dosis verdoppeln, habe ich ein ziemlich schlechtes Gefühl im nächsten ZK damit zu starten. Dafür ist meinKörper nicht bereit, das merke ich.

Mein FA ist nun endlich aus dem Urlaub zurück und ich habe gerade mit ihm telefoniert. Er schlug vor einiger Zeit bereits vor, mit Metformin zu beginnen. Da ich übergewichtig bin, sind meine Hormonwerte eben nicht die besten. Eine Gewichtsreduzierung wäre das beste, das weiß ich ja auch und hatte es bereits VOR Absetzen der Pille mit 13kg weniger schon etwas in die tat umgesetzt. Nach 14 ÜZ sind diese 13 Kilos, nein mittlerweile sogar 15 Kilos:-[, wieder drauf.#schock#klatsch

Nun muss endlich was getan werden, denn ich bin mir sicher, dass es auch ohne irgendwelche Hilfsmittel irgendwann klappen wird, wenn mein Körper wirklich für eine SS bereit ist.
Gesagt, getan: Die WeightWatchers-Bücher sind wieder rausgekramt, von einigen Dingen habe ich mich heute schon getrennt und nachher gehts eine Runde einkaufen.

Das Rezept kann ich am Montag abholen. Metformin soll sich positiv auf den Stoffwechsel auswirken und die männl. Hormone drosseln. Ein positiver Nebeneffekt kann sein (ich weiß, das muss nicht), dass das Abnehmen leichter fällt. Da mir das Abnehmen jetzt allerdings sehr sehr schwer fällt.. eigentlich schon immer #klatsch, habe ich einfach die Hoffnung und bin guter Dinge, dass mir dieses tatsächlich helfen wird! So positiv muss ich nun einfach denken, denn es muss was passieren.

Endlich habe ich ein gutes Gefühl und hoffe, dass ich so einige Kilos abspecke! Mein Mann macht auch mit! #freu Das Thermometer hab ich heute morgen auch schon entsorgen müssen, da unser kleiner Hund es sich gemopst hatte - wenn das mal kein Zeichen war #schein
Kein ZB mehr, keine Ovus/Persona mehr...

Ein bisschen Abstand, neue Motivation und der Blick nicht nur auf den KiWu gerichtet, werden nun die nächsten Wochen und Monate auf dem Plan stehen!

#schwitz Drückt mir die Daumen bitte! #schwitz
Vielleicht ist ja jemand in einer ähnlichen Situation?? Würd mich über Antworten freuen! #klee

LG
Sunny, die am WE in ÜZ 15 völlig gelassen starten und sich dann ein bissl von urbia zurückziehen wird

PS: sorry, bissl lang geworden #bla#hicks

1

Habe weiter oben geschrieben, was eine gesunde Lebensänderung alles bewirken kann. Du bist bestimmt auf einem guten Weg.
Schön, dass Du einen FA hast, der sich um Dich kümmert. Meine FA macht ohne Spermiogramm keine Blutuntersuchung.

Ich drück Dir die Daumen!

LG schnalle.

2

Huhu,
hab dir gerad oben geantwortet..

Bin sehr froh, dass ich einen FA wie meinen habe! Er kümmert sich, hinterfragt und bemüht sich auch die äußeren Umstände zu berücksichtigen.

Wenn ihr nicht weiter klar kommt, würde ich vllt einen Termin bei einem anderen FA wahrnehmen. Aber auch ein SG wird dann sicher vonnöten sein!

LG
Sunny

3


Hallöchen,

also ich habe jetzt auch metfomin genommen also ich muss sagen ich habe es nicht vertragen (ich musste es aber nehmen wegen meiner diabetes)

ich hatte durchfall wie wasser, brechreiz ohne ende und dann kamen noch nierenschmerzen dazu.
also lustig war das alles nicht.

ich wünsche dir aber vom ganzen herzen das es bei dir gut anschlägt und du nicht so große nebenwirkungen hast.

ich wünsch dir was
franca #klee

4

Hallo Franca,

danke dir!

Ich habe gelesen, dass dieses tatsächlich passieren kann.. tut mir leid, dass dir es so ergangen ist.

Sollst du es dennoch weiternehmen?

Alles Gute auch dir!#klee

LG
Sunny

5



Guten Morgen,

ich habe jetzt die ärztin gewechselt weil ich es leid bin immer bloß zu hören wir warten mit der behandlung weil das höre ich seid 8 monaten und ich bin es leid.

meine neue ärztin hat mir gestern noch mal viel blut abgenommen und beim nächsten termin (wenn die auswertung da ist) werde ich wohl mit insulin anfangen.
dann steht einer gesunden schwangerschaft nichts mehr im weg und darauf freue ich mich sehr.

ich wünsch dir was
franca #klee

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen