Clomifen?? Kann mir einer da weiter helfen??

Hallo Ihr Lieben,

ich bin heute wirklich total traurig, denn gestern kam die Mens:-[
Nachdem ich vor 10 Tage zur Blutentnahme war um zu gucken ob ein Eisprung stattgefunden hat, habe ich heute dort nachgefragt und er sagte ja ich hatte einen#ei.
Was soll Frau denn da machen ausser #sex am richtigen Zeitpunkt und trotzdem keine #schwanger schaft.
Jetzt sagte er mir ich soll mir heute bei ihm Clorifen abholen.
Hat das einer von euch schon genommen??? Was soll es denn eigentlich bewirken???
#danke für eure Hilfe
LG von der traurigen
Hedi

1

huhu

Also eigentlich ist Clomi dafür da,das die Eizellenreifung unterstützt wird und man somit einen ES bekommt.

Aber du hast doch einen ES? #kratz
Ist der vielleicht sehr spät im Zyklus,weshalb der Arzt Clomi geben möchte?
Ansonsten würde ich nochmal hin und ihn Fragen...denn das ist auch mit Nebenwirkungen verbunden,weshalb ich sie nur nehmen würde,wenn wirklich musst.

Ich habe sie 2004 genommen und bin im 1. Zyklus damit SS geworden.
2007 habe ich sie 6 Zyklen genommen aber bin leider nicht SS geworden,also eine Garantie sind sie natürlich auch nicht das es klappt.

LG

2

Bei mir ist der es immer am 15. Tag und ich habe einen regelmäßigen 30 Tage Zyklus. Was soll ich denn jetzt machen ? Was für Nebenwirklungen hat denn Clomi?? Werd heute abend mal Fa fragen.#danke
Hedi

Top Diskussionen anzeigen