Mein Mann hat eine Erkältung! Risioko?

Jetzt warte ich schon ewig (bin bei ZT 23) und geduldig auf meinen ES und schätze, das #ei könnte in den nächsten Tagen hüpfen. Ausgerechnet jetzt hat mein Mann eine dicke Erkältung.

Besteht da die Gefahr bzw. ein erhöhtes Risiko mißgebildeter #schwimmer bei ihm durch die Erkältung? Oder hat das keinen Einfluß?

So langsam bin ich ein wenig genervt! Denn wir üben seit Anfang des Jahres, was ja noch nicht wirklich lange ist, aber jedesmal kam etwas dazwischen (Krankheit, Streß o. ä.), während meiner fruchtaberen Tage, so dass wir es bisher noch nie in dieser Zeit geschafft haben gezielt Bienchen zu setzen.

So langsam denke ich, das Schicksal will es gar nicht anders und wir sollen keine Eltern werden... #schmoll

Naja, darum geht´s jetzt auch nicht... Weiß das jemand, ob die Spermien betroffen sind, wenn die Männer kränkeln?

Liebe Grüße sonnensturm

1

Ups, "Risiko" sollte das natürlich heißen in der Überschrift... #hicks

2

Hallo Sonnensturm

Mach Dir keine Sorgen, bei uns war letzten Monat auch mein Mann krank, aber genau dieses Bienchen hat eingeschlagen, bin jetzt 4+5 ;-)
Denke kaum das da die Spermien krank sind oder so!

Gruss Marlen

3

Hallo,

wenn dein Mann Fieber hat, könnten die Spermien - oder ein teil davon - sicher nicht mehr "brauchbar" sein. Wir hatten das vor dem SG #augen und natürlich auch schon in einigen ÜZ, dass es ihn oder manchmal uns beide genau zur ES-Zeit erwischt hatte...

Versuchs einfach locker anzugehen - vielleicht streikt der Körper unbewusst zu dieser Zeit, weil der Druck zu hoch ist... (?) Versucht es einfach und habt Spaß dabei.

Sollten die #schwimmer nicht ok sein, wird eine Befruchtung erst gar nicht stattfinden oder eben das #ei sich nicht richtig einnisten und wieder abgehen.

#liebdrueck#klee
Sunny, im 14. ÜZ und heute Nacht ES mit soo toll passenden Bienchen wie noch nie ;-)

4

ach ja: eine normale Erkältung macht natürlich nix aus ;-)#schwitz

5

#danke Ok, vielen Dank für Eure Antworten! Das beruhigt mich dann doch ein bißchen. ;-)

Top Diskussionen anzeigen