Mönchspfeffer: Auswirkung auf Brüste?

Hallo,

ich nehme in diesem Zyklus zum ersten mal Möpf auf Empfehlung meiner FÄ. Hab jetzt (ES + 12) seit einigen Tagen angeschwollene Brüste, mehr und länger als sonst in der 2. ZH. Hab gelesen, dass Möpf gegen spannende Brüste bei PMS wirken soll, bei mir bewirkt er aber offenbar das Gegenteil. Kennt das noch jemand?

Danke.

Ja, ist bei mir genauso. Anstatt dass die PMS weniger werden, habe ich plötzlich doppelt so viel. Ab ES schmerzende, geschwollene Brüste....

... und ich dachte, ich bilde mir das alles ein!!!!!

Ich habe auch total schmerzende Brüste die letzte Woche vor Mens. Ich denke jedesmal, dass ich schwanger bin :-[

Werde mal meine FÄ fragen, ob der Möpf daran schuld ist....

LG
Cora

Top Diskussionen anzeigen