Zwischenblutung und trotzdem fruchtbar?

Hallo Schwestern!

Nach meiner letzten Periode, die ganz normal verlief, hatte ich die ganze Zeit so einen gaaanz leichten blutigen "Schleier" in der Slipeinlage. Und jetzt wo endlich wieder die fruchtbaren Tage sein sollen, kriege ich eine leichte eher schwärzliche Zwischenblutung! Das hatte ich echt noch nie.
Meine FÄ meinte, dass Stress ein Auslöser sein könnte und man aber trotz Zwischenblutung fruchtbar sein kann, weil nur überschüssige Schleimhaut abgebaut wird.
Ich führe kein ZB, deshalb kann sie mir nicht mehr sagen.
Hat jemand sowas schon gehabt?
Was passiert mit dem Zyklus wenn ich jetzt keine fruchtbaren Tage und somit keinen ES habe?
Ab wann kann man dann wieder darauf hoffen?
Was für´n Sch...:-[

beegirl

1

Hi,

es gibt auch ES-Blutungen die dann meist so SB sind.

knallerbs

2

Ach ehrlich?

Das heißt dass das Ziepen links unten vielleicht dann auch was zu sagen hat?
Ähm was ist SB?

Vielen Dank Knallerbs

Top Diskussionen anzeigen