Anwort auf Befruchter gesucht!!!

Also,

jetzt müssen wir hier mal was loswerden! Das unser Eintrag soviel Aufregung erzielt tut uns wirklich leid!

Meine Freundin und ich wünschen uns genauso ein Kind wie jeder andere hier auch und ich finde wir haben da auch ein Recht drauf!!!

Natürlich suchen wir nicht irgendjemanden. Wir suchen einen seriösen netten Mann mit Gesundheitstests wie HIV usw.

Ausserdem bevorzugen wir die Bechermethode, da wir nun als homosexuelles Pärchen nicht einfach mit einem Mann ins Bett wollen.

Wir bedanken uns für die Leute, die uns hier verteidigt haben. Vorallem Gia7!!! Wir haben es nicht böse gemeint, aber wir sind eben genauso verzweifelt wie jeder andere auch der ein Kind sich so sehr wünscht. Und genauso wie die meinsten hier, können wir uns auch nicht eine künstliche Befruchtung finanziell aus dem Ärmel schütteln. Sonst würden wir das hier alles bestimmt nicht machen!

Vielleicht sollten einige hier einfach erstmal nachfragen, bevor sie hier so diskriminierend auf einen losgehen.

Also danke an alle, die uns in den letzten Stunden seit der Veröffentlichung eine Nachricht geschrieben und uns unterstützt haben!

1

Hallo!

Hier sind viele Fakes unterwegs. Du bist erst seit kurzem angemeldet, weisst anscheind nicht wie alt Du bist.

Im text warst DU 23 / deine Freundin 25, laut VK aber 24.
usw.

Kommt dann halt nicht sehr glaubhaft rüber.;-)

Und hier wirst Du auch nur Frauen finden.

Janine

2

Das mit dem Alter tut mir leid! Ich bin gerade 24 geworden und bin es irgendwie noch gewohnt ab und zu 23 zu schreiben!

Soviel zumindest dazu. Das es hier natürlich nur Frauen gibt konnten wir nicht ahnen.

Eine Freundin hat uns diese Seite genannt!

3

Hi


Na dann mal #herzlich Glückwunsch nachträglich.

Ich finde es schade das es so miss verstanden wurde. Aber ich kann auch etwas nachvollziehen, das man zuerst an ein Fake dachte. Schau einfach mal öfters bei uns rein vll. wirst du dann auch so einiges mitbekommen. Hier passieren manchmal schon komische Sachen;-)
Auf jeden Fall wünsche ich Dir und Deiner Freundin viel Glück bei der Suche #klee und drücke Euch die Daumen das auch ihr nicht auf ein #schrei verzichten müßt.

lg Cyan;-)

4

mag sein aber sowas gehört hier nicht her hier werdet ihr keinen spender finden wenn ihr wirklich kiwu habt erkundig euch bei eurer kk wo ihr seriöse spender findet oder im i net
;-)

5

Wieso gehört das hier nicht her? Nur weil wir lesbisch sind und versuchen einen Vater zu finden. Ein Samenspender aus der Klinik ist viel zu teuer. Da kann ich mich auch gleich künstlich Befruchten lassen.

Wir wollten hier nur Ratschläge holen weil wir dachten vielleicht gibt es noch andere lesbische Paare hier die auch diese Erfahrung machen durften.

Oder vielleicht findet sich auch ein Mann hier. Wir kannten die Seite nicht und wenn wir gewusst hätten das es hier so diskriminierende Leute gibt hätten wir uns bestimmt auch nicht angemeldet.

Auch lesbische Paare haben ein recht auf ein Kind wenn sie sich keine künstliche Befruchtung leisten können!

6

noch jemand da?

weiteren Kommentar laden
7

hallo mädls

RECHT SO,laßt euch NIE unterkriegen!!!!
ihr seid noch soooo jung und habt massig zeit kinder zu kriegen-ich wünsche jeder von euch zwillinge#schrei#schrei !!!

wenn ihr mal wieder was wissen wollt dann meldet euch jederzeit über meine visitenkarte (private nachricht) und ich werde so gut ich kann helfen!

außerdem gibts da noch eine tolle internet-seite für
lesbische pärchen,die heißt : man not included .
googelt das einfach mal denn ich weiß nun nicht auswendig wie man das genau schreiben muß ,ob mit bindestrichen oder alles zusammen....??

liebe grüße
gia;-)

9

Hallo,

schoen gleichgesinnte hier zu treffen ;).
Ich lebe auch in einer homosexuellen Beziehung. Wir haben genauso wie ihr einen Kinderwunsch!

Meine Freundin und ich gehen regelmaessig zu einem Treffen, welches unter dem Motto "Lesben mit Kinderwunsch" steht.
Hier haben wir schon viele wertvolle Tipps bekommen. Der Erfahrungsaustausch unter gleichgesinnten ist sehr hilfreich, den eigenen Kinderwunsch in einer leider immer noch viel zu intoleranten Gesellschaft umzusetzten.

Wenn Ihr euch einen Spender sucht, muesst Ihr ganz sorgfaeltig bei der Auswahl sein. Denn wenn Ihr eine sogenannte Co-Mutterschaft ansteuert muessen viele rechtliche Dinge geklaert werden.

Falls ich euch irgendwie behilflich sein kann, dann lasst es mich wissen.

Liebe Gruesse Dip

Top Diskussionen anzeigen