Rezept "Nestsäuberungstee"

Hallo Ihr Lieben,

habe von einer Bekannten gehört, es gäbe so einen Nestsäuberungstee, den man trinken sollte, wenn es nicht so recht klappen sollte mit dem Schwangerwerden.

Kennt eine von Euch die Rezeptur?

Lieben Dank und liebe Grüße

Claudia

1

Hi
der heisst nestbreitungstee.
sind ganz viele teesorten.

stiefmütterchen,storchenschnabel,brenessel..etc:-D

2

hier kannst du ihn bestellen:

http://www.phytofit.de/cgi-bin/shop/front/shop_main.cgi?func=det&wkid=10065242318129815&rub1=Haustee&rub2=f%FCr%20die%20Sch%F6neren&artnr=2514&pn=0&sort=&all=

3

NESTSÄUBERUNGSTEE????? #klatsch
Man kann´s doch auch übertreiben oder?
Leute laßt euch doch nicht soweit reintreiben daß ihr an solchen MIST glaubt! :-[

6

Es gibt einfach kleine "Kräuterhexen" unter uns und ich glaube daran. Bin auch schon mal schwanger geworden als ich den Tee 8 Wochen getrunken habe.

Nur mal zur Info. So wirkt der Tee:

Nestreingungstee hat eine entigiftende und reinigende Wirkung.
Er kann einen unregelmässigen Zyklus sogar "besänftigen"

Dies sind die Inhalte und deren Wirkungen:

Brennessel: wirkt entgiftend und ausschwemmend sowie entzündungshemmend

Goldrute: wirkt heilend und stärkend auf die Nieren

Gundelrebe: reinigt die Häute, besonder die Schleimhäute und wirkt gut auch gegen Eiter

4

Habe mir den Tee eben bestellt und weiß jemand wie man den macht und wie oft man ihn trinkt

Diana

5

Hallo Diana,

man soll 2 x 200 ml davon trinken. Ich habe immer einen Teelöffel voll pro Tasse genommen bzw. mir eine Kanne mit 0,5 l gemacht und über den Tag verteilt getrunken.

LG
Roxy #freu

Top Diskussionen anzeigen