zahn-op und kiwu???

hey, habe die frage gestern schonmal gestellt! aber da haben nur wenige geantwortet!

ja, ich hab im märz ne größere op an meinen zähnen! also bekomm ein implantat! nun meine frage:
ich hab januar die pille abgestzt und wir habe auch glei angefangen zu üben...
hat aber bestimmt nicht geschnaggelt, weil mein schatz über den ES 2 wochen nicht da war!

nun gut...was wenn ich bis dahin ss bin und es noch ni weiß? wenn der ZA mich röntgen muss , und allgemein dies op?

kann man sich in der ss operiren lassen an den zähnen?

kann ZA aber auch nicht "einweihen" da es mein onkel ist...und dann wissen die eltern von unserem vorhaben!

also noch verhüten bis dahin?

1

Hm die Frage is ziemlich interesant...
weil...
mir steht im Februar ne Wurzelbehandlung in mehreren Sitzungen bevor...
Wie is das mit der Betäubung? (Ohne kann ich nicht weil ich so´n Angsthase bin)
Bin aber seit meiner FG im Dez fleißig am üben...(weis nicht wann NMT wäre weil ich einfach noch nie einen Regelmässigen Zyklus hatte/hab.
Bin mal gespannt was ihr meint...

2

hmm...es meldet sich keiner auf unsere frage! eben, wie ist das mit der betäubung? und vorallem mit dem röntgen??? fragen ja immer ob man ss ist ?!

4

Hm...
Ich weis ja dann noch nit ob es geklappt hat...
Also kann es der "Pflaume" schaden wenn ich noch nichts von ihr weis und lass mich dann behandeln???
Bzw schadet der "Pflaume" das wenn ich doch schon von ihr weis ???
Was tun? übe ja schon seit Sep/Okt 07 ss zu werden u. hab gerade ende Dez07 erst FG hinter mir und möcht nu nix falsch machen....

3

Hallo,
schwierige Frage #kratz. Ich würde mich auf jeden Fall nicht röntgen lassen wenn ich mir nicht sicher wäre #schwanger zu sein...

Ich würde dann eher nochmal verhüten, allerdings ohne Pille...

LG
Osterglocke

5

Hallo,

ich kann dir das ganz genau sagen weil ich nämlich Zahnarzthelferin bin.

Man operiert in der schwangerschaft nur in Notfällen, also bei schmerzen. Ein Implantat gehört da definitiv nicht dazu!

Da man ja Einspritzen muss, und in der Spritze sehr viel Adrenalin ist würd ich Dir dringend abraten. Es muss natürlich nichts passieren aber die ersten drei Monaten kann das zu einer FG führen. auserdem wird beim setzen von einem Implantat ja mindesten 2 mal geröngt.

Im übrigen kann man beobachten das Kinder deren Mütter in der schwangerschaft eine größere Zahnbehandlung hatten öfter angst vorm Zahnarzt haben. Die kriegen das schon mit!

Also lieber erst Zahnarzt und dann Baby, oder wenn das Baby dann da ist.


Ich hoff ich konnt dir weiter helfen, viel erfolg für die Op oder das schnelle#schwanger werden.

Top Diskussionen anzeigen