war gestern beim FA!!!!ziemlich traurig....

Hallo an alle....


habe am 07. Dez die Pille nach 7 Jahren abgesetzt (mercilon) und meine Mens sollte am 04.01 da sein.,.....sie war aber nicht da, ich hatte aber sehr starke UL Schmerzen und Ausfluss.....2 mal habe ich negativ getestet und da ich auch vor der Pille einen total unregelmäßigen Zyklus hatte, habe ich mich entschlossen zum FA zu gehn....

und siehe da: ich habe viel zu kleine, unterentwickelte Eierstöcke und eine viel zu kleine Gebärmutter...... ES kann ich laut FA nicht alleine haben, sondern nur mit Hilfe von Medis.....d.h Clomi!!!!Wegen der Pille (meint der Arzt, seien diese Probleme zustandegekommen)

Nun muss ich Duphaston nehmen (bis meine Mens ausgelöst wird ZT 45) und danach nehme ich Clomi!!!

Was sagt ihr dazu....?? tröstet mich doch ein bisschen!!!!

LG, Agnes



1

Hallo,

merkwürdig #kratz. Mir haben zwei FAs gesagt, dass es durch die Pille zu einer Verkleinerung der Gebärmutter kommen kann. Aber auch, dass das Organ sich relativ schnell wieder erholt, wieder größer wird und es kein Problem beim KiWu gibt. #pro

Tut mir leid, falls es bei dir wirklich so schlimm sein sollte !
#liebdrueck

#blume LG nigna

2

hallo Agnes,

ich weiss diese Diagnose ist niederschmetternt....war bei mir damals genau das selbe, meine Mens wurde auch ausgelöst....aber von Clomi war nicht gleich die Rede, ich würde das auch erstmal lassen, du hast doch grade die Pille abgesetzt, dein Körper muss doch erstmal lernen, die Hormone allein zu produzieren.

Ich würde es nicht machen, lass deine Mens auslösen und fang dann mit Tempi führen an, damit lernst Du deinen Körper besser kennen, ausserdem könntest du unterstützend mit Homöopathischen Mitteln anfangen.

schau mal unter www.winnirixi.de nach, da steht alles genau beschrieben.

Also ich habe jetzt nen ES.....malsehen ob es auch bald mit dem #schwanger werden klappt.

Kof hoch das wird schon

LG DIDI

3

Hallo Agnes,

ich hab auch ewig (10 Jahre fast) die Pille genommen und nach dem Absetzen zwar die Mens brav nach 29 Tagen bekommen, dann sind die Zyklen aber immer länger geworden und nach dem 4. Zyklus hat sie sich nicht mehr blicken lassen .... Hab dann einen Hormonstatus machen lassen (7 Monate nach dem Absetzen) und es ist rausgekommen, dass ich zu viele männl. Hormone habe und PCO (bitte googeln) und dass ich auch keinen ES zustandebekomme, ohne Medis.

War am Boden zerstört!! Ich musste nämlich erstmals 3 Monate wieder die Pille nehmen um die männl. Hormone zu senken und dann ging los mit Clomi. Und siehe da, es sind in beiden Zyklen seither, wunderschöne ES gewesen. *g* Ich freu mich darüber ja schon mal sehr und bin wieder positiv eingestellt! Am Anfang hab ich gedacht, mir gehts als einziger so, aber anscheinend haben das hier ja sehr viele Mädls.

Du wirst sehen, dein Körper wird sich darauf einstellen und bei dir wird es mit dem Schwangerwerden bald klappen.

Drück mir die Daumen, dass es diesmal geklappt hat.

Hier meine beiden ZB mit Clomi!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=245062&user_id=697462

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=249238&user_id=697462


#liebdrueck

glg,
Verena

Top Diskussionen anzeigen