Erfahrung mit Mönchspfeffer...

Erstmal ein großes Hallo...
Bin ganz neu auf dieser Seite...
Habe vor ca.2 Jahren die Pille abgesetzt, und seit 5 Monaten lassen wir es drauf ankommen und mal schauen was passiert...
Bin heute bei meinem Gyn gewesen, um mit ihm über unseren ünerfüllten Wunsch zu sprechen.
Er hat mir Mönchspfeffer Tabletten verschrieben.
Hat jemand damit positive Erfahrungen gemacht?
Bitte baut mich mal ein wenig auf...Bin gerade leicht niedergeschlagen weil es diesmal wieder nicht geklappt hat.
MfG, und Danke
Und Sorry für das #bla#bla

1

Hallo,
nehme jetzt seit 3 Monaten Möpf.
Bin leider noch nicht schwanger, habe aber schon von vielen hier gehört das sie ziemlich schnell schwanger geworden sind.
Also Kopf hoch. Du schaffst das auch noch....

Ich dücke dir die#pro. Und viel Glück#klee

Und vor allem viel Spaß beim herzeln....

LG Daffi

2

ich bin garnicht mir Möpf. klar gekommen, wurde schwindelig davon, ich hatte flimmern vor den Augen, nachdem ich Möpf. nicht mehr nahm war es vorbei.
Kann sein das es mit meinem Heuschnupfen zusammen hängt....keine Ahnung war jedenfalls nichts für mich.

Hast du denn einen relativ normalen Zyklus??? Ich habe mal gelesen, das Möpf. eigentlich nur bei zu langen oder stark unregelmäßigen Zyklen angewandt werden sollte, denn im schlimmsten Fall kann dieser auch die Mens unterdrücken oder Deine Libido fährt runter.....

Versuch Dein Glück;-)

4

Mein Zyklus ist fast nie gleich.
Mal 28 Tage, mal 36 Tage...
Außerdem schmerzen mir ab dem ES bis zur MB massiv die Brüste.
Mein Doc meinte, Mönchspfeffer würde mir bei allen meinen Beschwerden und natürlich dem Kinderwunsch helfen...

5

dann probier es aus, evtl. hilft es Dir ja....

Viel #klee

3

Hallo ich fange auch nun damit an mit Mönchspfeffer ma gugen mann hört ja so viel aber ma gugen is ja bei jedem anderst!!viel glück!! LG manuela #klee#klee:-)

6

Ich weiss nur das man Mönchspfeffer bei unregelmässigem Zyklus anwendet damit er sich wieder einpendelt.

7

Hallo,

also ich hatte einen sehr unregelmäßigen Zyklus und daraufhin Mönchspfeffer genommen... Es hat im dritten ÜZ geklappt... , aber ob das jetzt am Mönchspfeffer lag weiß ich natürlich nicht, aber mein Zyklus hatte sich dadurch sehr verbessert...

Viele Grüße und viel Glück das es schnell klappt #klee

Top Diskussionen anzeigen