positiver Test, aber Temperaturabfall

Hallo,

ich bin ganz neu hier und habe auch gleich eine Frage.
Ich habe gestern positiv getestet und heute auch wieder. Leider sinkt meine Temperatur seit 2 Tagen.
Aber seht selbst.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=247129&user_id=751135
Ist der Tempiabfall ein schlechtes Zeichen?#kratz
Achso, ich hatte auch von Tag 10 bis Tag 12 nach dem Eisprung leichte Schmierblutungen, könnte das die Einnistungsblutung gewesen sein?

Liebe Grüße, Sandra.

1

Positiv ist Positiv!!
Laß bitte das Messen sein,machst dich nur verrückt!!!!!!!

Alles Gute für deine #schwanger
;-)

lg

2

hi
herzlichen gw
nein ich glaube nicht das es ne einnistungsblutung war, dazu war es fast schon zu spät.
aber temp kann noch hochgehen, bleibt dir nix anderes übrig als zu warten, bist ja auch erst es+12, es kann auch trotz pos. tests die mens noch kommt, ging mir im nov. letzten jahres so, habe auch bei es +12 pos getestet und bei es+16 ne fg gehabt. deshalb nie zu früh testen. bin auch bei nmt-2 und werde erst donnerstag oder freitag testen.
lg connie

3

Genau das gleich denke ich auch... ;-)

Glückwunsch und genieße es einfach. :-D

*hoffe dass es bei mir diesmal auch klappt*

LG tine :-)

4

Hallo,

erstmal herzlichen Glückwunsch. Und auch mein Rat währe ab morgen nicht mehr zu messen. deine Temperatur wird nämlich nicht dauerhaft in der Hochlage bleiben. Deine Temperatur ist noch so weit über der Coverline, dass du dir da keine Sorgen machen solltest.

kann sehr gut eine Einnistungsblutung gewesen sein.

Liebe Grüße
qrupa

5

Danke für die Antworten! #danke
Habe heute schon nicht mehr gemessen und versuche mich langsam ein wenig zu freuen und positiv zu denken.:-D
Dann laß ich mal ein paar Viiiiiireeeeeennn da.
Danke und bis bald,
Sandra.

6

Darf ich fragen was es neues gibt?

Top Diskussionen anzeigen