Kann Sport eine Einnistung verhindern???

Hallo zusammen und erst mal ein gesundes und erfolgreiches (#schwanger) ;-) Neues Jahr #fest !!!

Meine Frage steht ja im Prinzip schon oben. Ich gehe 3x pro Woche mit meinem Mann ca. 45 Min. joggen und gehe zusätzlich 1x pro Woche zwei Stunden in den Sportverein wo wir diverse Spiele machen. Kann Sport eine Einnistung verhindern? Sollte ich an bestimmten Tagen (ES, oder ES+??) auf den Sport verzichten?

Vielen, lieben Dank für Eure Antworten!

kleiner #hasi

1

ich denke nicht das der sport den du treibst etwas bewirken kann!
bei hochleitungssportlern würde ich sagen ist das schon was anderes.
aber ich würde alles so machen wie immer!!!
lg nancy

2

Hallo,

habe wegen den gleichen Bedenken meinen FA gefragt. Er sagte, ich soll weiter Sport machen (joggen und reiten), das sei sogar gut, weil man abgelenkt ist, sich psychisch gut fühlt, Sauerstoff aufnimmt usw... Nur exzessiver Leistungssport ist schlecht für den KiWu, sagte mein FA.

Habe trotzdem die gleichen Bedenken wie Du, man macht sich ja immer Gedanken, bin nämlich schon im 6. ÜZ, da fragt man sich schon, woran's liegt...

Lg

3

Vielen Dank für Eure Antworten! Das beruhigt mich wirklich, habe mich nämlich endlich mal dazu durchgerungen öfter Sport zu treiben und halte es schon seit 2 Monaten durch....#huepf

Top Diskussionen anzeigen