seit 2 Tagen SCHWINDEL und ÜBELKEIT

hallo ihr lieben,

erstmals "schönes neues jahr!"

also, seit gestern ist mir andauernd schwindelig und mir ist auch immer wieder übel. gestern musste ich mich sogar übergeben. kam ganz plötzlich.

ich hab zwar ein bisschen alkohol zu silvester getrunken, aber sicher nicht soviel dass es mir davon übel wird.

mein nmt sollte am 6 oder 7. jänner sein. und vorgestern hatte ich einmal einen roten blutstropfen beim "auswischen".

was meint ihr? mein schwindel hört absolut nicht auf. ich kann auch gar nicht einschlafen, da mir immer wieder mal schwindelig ist.

kennt das jemand?

lg,
claujue

1

Hallo,
mir wars auch furchtbar schwindelig ganz von Anfang der #schwangerschaft , so etwa 6 Wochen lang. Hatte immer das Gefühl ich fahre Karusell. Hat sich dann aber wieder gelegt. Was das mit dem Bluttropfen auf sich hat, kann ich leider nicht sagen...An deiner Stelle würde ich einen Test machen...#klee
LG
Tina

2

danke für deine antwort. ich warte lieber noch bis nach nmt. sonst ist die enttäuschung zu gross.

hattest du sonst noch frühanzeichen ausser schwindel?
wie hast du die "schwindelzeit" überstanden. es ist ja furchtbar!!!

lg,

claujue

3

Ich habe von meiner Frauenärztin was bekommen, habs kurze Zeit genommen, war mir aber nicht so geheuer, ich hatte es in beiden Schwangerschaften irgendwie hab ichs überstanden. Meistens habe ich mich hingelegt und geschlafen.
Wann ist dein nmt? Meiner ist am 17.1, ich kanns kaum noch abwarten....ich hoffe so sehr.... bei meinen ersten zwei #schwangerschaften war ich immer im 1Ü #schwanger geworden. Das ist jetzt aber 10 Jahre her und ich bin jetzt schon 35#schock. Ich mache mir da schon Gedanken...

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen