Einnistungstag und Ibuprofen

Gestern oder heute wäre - wenn ich ganz viel Glück habe diesmal #klee - ungefähr mein Einnistungstag gewesen.

Hatte auch gestern so ne Art Mens-Kopfschmerzen (habe ich sonst immer vor der Mens aufgrund der Hormonschwankungen), und heute wurden sie auch stärker (habe gestern nicht so viel getrunken, dass es ein Kater hätte sein können ;-) ).

Musste dann eine Tablette nehmen, nehme immer Ibuprofen 400.
Jetzt habe ich grade aber gelesen, dass das für die Einnistung total schädlich sein kann und habe jetzt toal Angst #schock
Ich wusste das nicht, habe auch irgendwann mal meine Frauenärztin gefragt ob dass denn schlimm ist, wenn ich mal ne Kopfschmerztablette etwas höher dosiert nehme, wenn ich noch nicht weiß ob ich #schwanger bin. Sie sagte damals, dass es eigentlich nicht so schlimm ist.

Aber jetzt mache ich mir doch Sorgen, dass grade die Einnahme dieser einen Tablette etwas kaputt gemacht haben könnte, was vielleicht diesmal mal geklappt hätte :-(.

Habt ihr Erfahrung mit Schmerztabletten in der Übungsphase, grade mit Ibuprofen?

1

hm... schwierig... ich hätte es jetzt nicht genommen. paracetamol ja, aber ibuprofen...aber mach dich jetzt nicht verrückt, denk positiv, es wird schon alles gut sein

2

Das Problem ist, das Paracetamol bei mir überhaupt nicht wirkt, da brauche ich dann auch gar nichts nehmen.
Da ist halt so eine Mens-Migräne habe, hilft nur Ibu. oder etvtl auch mal ASS, aber auch sehr hoch dosiert.
War auch schon beim Neurologen und so, aber da hilft nichts anderes. Bin ja schonmal froh dass ich mit 400 ausgekommen bin.
Hier im Forum liest mal auch die unterschiedlichsten Meinungen, die einen schreiben dass es nicht schlimm sein soll, die anderen würde es gar nicht nehmen.

Ich hoffe nur, dass diesmal alles gut geht und es keine negativen Auswirkungen hat.

Aber es gibt doch so viele Frauen, die überhaupt nicht wissen dass sie #schwanger sind, die evtl auch noch viel Alkohol trinken, rauchen oder irgendwelche Medikamente nehmen...und es passiert ja nicht immer was.

Tja, man versucht zwar positiv zu denken, aber Angst ist irgendwie trotzdem da #kratz

3

Ich hatte auch gestern nach der Arbeit sofort eine dicke Migräne #augen
Habe hier dann Paracetamol und MCP (gegen die Übelkeit) genommen, ich habe NMT am 7.1. aber ich denke, dass auch wenn die Einnistungszeit ist/war wird das zu dem frühen Zeitpunkt noch nicht schaden!

4

HALLO Annemarie,

schau mal auf www.rundumsbaby.de
Klicke auf Dr.Paulus, der beantwortet solche Fragen.

LG Amanda#herzlich

Top Diskussionen anzeigen