Tempiabfall und SB vor NMT, dann wieder anstieg und keine Mens?

Hallo Zusammen,

bin wirklich verunsichert.

Seit 5 Tagen habe ich nun ganz leichte SB. SB habe ich eigentlich immer vor MENS, allerdings immer stärker als dieses Mal. An meinem NMT hatte ich auch schon einen Tempiabfall und eigentlich habe ich mit diesem ÜZ auch schon abgeschlossen. Jetzt steigt meine Tempi aber seit 3 Tagen wieder.

Was kann das bedeuten? Mens ist nicht in Sicht, im Gegenteil, heute mittag war sogar SB weg.

Könnt ihr mir vielleicht helfen?

DANKE schon mal
Monali

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=240759&user_id=544630

1

Kann dir leider nicht helfen, aber ich weiß wie es dir geht.

Das würde mich auch mal interessieren #kratz

GLG

4

Schau mal die Kurve meines Schwester an vom letzten ÜZ. Die hatte das Gleiche wie Du. Ich hab dann meinen FA angerufen und gefragt, wie hoch die Wahrscheinlichkeit wäre, doch ss zu sein und er teilte mir leider mit, dass sich meine Schwseter keine hoffnungen zu machen braucht, da ein sekundärer Temperaturanstieg nicht auf eine SS hindeutet. :-(

Alles Liebe, Steffi!

Hier die Kurve:
http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige/userid=52468/nummer=1

7

Hallo Kaspafi,

vielen lieben Dank für Deine Antwort.
Auch wenn Du mir in meiner Frage nicht weiterhelfen konntest, ist es doch gut zu wissen, dass man nicht alleine ist mit seinen "Sorgen"

Liebe Grüße
Monali

weitere Kommentare laden
2

Hi,

versuchs mal mit nem SST, der kann dir eher weiter Helfen als wir hier.

5

#pro #freu

9

Hi,

vielen Dank für Deine Antwort!

Das stimmt, ein Test wird mir tatsächlich die Sicherheit geben, aber hier gibt es auch Frauen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und einem Mut zusprechen oder einen auch wieder auf den Boden zurückholen können!

Liebe Grüße
Monali

3

Weiterhelfen kann dir da nur ein SS-Test! ;-) Es kann schon mal vorkommen, dass man trotz SS noch SB hat.
Wenn der Test negativ ist, würde ich die SB als Mens werten. Oder lass es mal von deinem FA untersuchen.

Viel Glück!

LG Birgit!

6

Hallo Birgit,

vielen lieben Dank für Deine Antwort.

Werd morgen mal einen Test machen, um ganz sicher zu gehen, aber wahrscheinlich ist es schon so, wie cherry-pie es geschrieben hat, dass der Tempiabfall gegen eine Schwangerschaft spricht.

Liebe Grüße

Monali

Top Diskussionen anzeigen