Welche Ausrede, wenn schwanger???

Hallihallo!

Also, es ist so:

Wir sind drauf und dran für ein zweites Krümelchen zu üben.#schein
Sollte es beim nächsten Eisprung dann klappen -bei unserem ersten war es im 1. ÜZ der Fall-, dann wäre ich an Karneval schwanger. :-)
Allerdings wäre der Zeitpunkt so früh, dass ich dies noch niemandem erzählen würde.#augen

Was kann man denn seiner Umgebung so auftischen, damit nicht gleich jeder in der fünften oder sechsten Woche erfährt, dass man schwanger ist.

Wenn ich sage, dass ich keine Lust auf ein Glas Sekt hätte, glaubt mir das kein Mensch!!!#gruebel
Bin mal auf Eure Ideen gespannt.
#herzlichGruß Toffifee80#herzlich
Mit #baby 14 Monate!

Hallo,

Du könntest sagen, dass Du Antibiotika oder irgendwelche Medikamente nimmst, die sich nicht mit Alkohol vertragen.

LG

kleiner #hasi

Tja, das war auch meine erste Idee!;-)
Ist aber glaube ich die Standard-Ausrede bei Schwangerschaft an Karneval.
Danke für die Antwort.#herzlich

Sorry, aber eine bessere fällt mir nicht ein. Mir würde man glauben, dass ich keine Lust auf Alkohol habe. Trinke wirklich selten was.

Ja, ich muss halt nur kreativ sein.

Ist halt nur alles irgendwie unglaubwürdig, da ich die absolute Karnevalkanone bin und zu nem Glas Sekt an den tollen Tagen nie nein sage. #fest
Hätte ich mal vorher etwas enthaltsamer gelebt, dann würde mir das jeder abkaufen.#schein
Danke für Deine Antwort....#herzlich

Jaja, so ist das...

A Propros Prost! Morgen ist es wieder so weit: Weihnachtsfeier!!! #huepf




Also Prost, ...äähhh..., ich meine Tschüssi!! ;-):-p#freu

Mein Gott du musst ja richtig ab gehen wenn dir keiner irgendwas glaubt warum du kein Alk. willst #schock.

Wenn dir hier keine Antwort gut genug ist lass dir was ein fallen oder sag das du dieses Jahr einfach kein Bock drauf hast...aus welchen Gründen auch immer, muss die anderen doch ein D...interessieren #augen.

Warum eig. überhaupt eine Ausrede?

Warum muss man dann eine Ausrede finden kann man nicht einfach sagen, seit mir nicht böse aber ich bin wohl schwanger und möchte daher auf Alkohol verzichten?

Also entweder verstehen die Freunde/Bekannte das oder sie lassen es.

Hallo!

Da hast du sicher nicht verstanden worum es mir geht!
Natürlich würden meine Freunde und Bekannten das verstehen. Sie würden sich auch sehr für uns freuen. Es geht einfach nur darum, dass mir der Zeitpunkt zu früh wäre es schon zu erzählen. (5/6/7 SSW)

Ich kanns verstehen. Wer schon mehrfach allen erklären musste, warum man jetzt doch nicht mehr schwanger ist, sucht beim nächsten mal auch eine Ausrede.

Top Diskussionen anzeigen