Rauchen trotz Kinderwunsch

Hallo Mädels,

wer von euch raucht trotz des Kiwu? Oder wer hat es geschafft davon los zukommen?
Ich möchte so gerne aufhören, ich weiß ja das es nicht gut ist für unseren Kiwu.
Kann mir jemand Tips geben? Gibt es jemanden, dem es genau so geht wie mir?

Ich danke euch für eure Antworten!

LG Sandra

1

Hi Sandra,

ich meld mich um Prügel zu beziehen.....ich bin Ehrlich und sage ICH RAUCHE NOCH #augen *ganzdollschäm* #hicks#hicks#hicks#hicks#hicks, aber ich komm von der Scheisse nicht los.

Habs schon mit Nicotin Pflaster, Nicotin Kaugummis und puren Entzug probiert nix gar nix hat sich getahn #schock:-[.

Ich währe auch über ein paar Meinungen DANKBAR!!!!!

LG Jinie #sonne

3

Hallo Jinie,

wieviel rauchst du denn so am Tag?
Ich hab schon mal aufgehört für ein Jahr, aber dann hab ich wieder angefangen!
Und seit wir am basteln sind komme ich nicht mehr los!
Bin mit den Nerven auch völlig am Ende, seit ich versuche Schwanger zu werden. Da tut eine Zigarette dann wunder!

LG Sandra

8

Also du möchtest wissen wieviel ich Rauche ja #gruebel.

Okay es kommt schon mal vor das es 1 Schachtel am Tag wird, ansonsten so 10 bis 13 Zigaretten #schock:-[.

Aber meinen anderen beiden Kids hats zum GLÜCK nicht geschadet da bin ich Heil froh drüber #schwitz#schwitz.

LG Jinie

weitere Kommentare laden
2

Hallöchen,

mir geht es leider genauso. Würde wirklich gerne aufhören, aber irgendwie fehlt noch das "Klick" im Kopf#kratz. War auch schon bei dem Seminar von Allen Carr (echt gut, aber hat bei mir leider nicht geholfen#schmoll). Was für mich klar ist - wenn ich #schwanger bin ist schluss damit. Für die Fruchtbarkeit soll es ja aber leider auch nicht gerade förderlich sein und das schlechte Gewissen ist schon immer dabei. Kann also gut nachvollziehen, wie es Dir geht. Im welchem ÜZ seid ihr denn?

LG Bellsche

5

Ja, ich gehöre auch zu denen die es nicht schaffen. Als ich Schwanger war, ging es. Aber als ich dann erfahren haben das es eine MA ist, habe ich prompt wieder angefangen. Aber das war bestimmt psychisch. Als ich mit meiner Tochter Schwanger war, habe ich auch aufgehört. Aber noch im KKH wieder angefangen. Das ist so blöd, ich weiß. In meinem Kopf tobt immer der Gedanke, wenn ich aufhöre, nehme ich zu. Dabei bräuchte man nur eine gesunde Alternative, z.B. Sport. Ich schäm mich so. #hicks

LG Micha

6

Hey,

Ich getrau es mir gar nicht zu sagen, hatte im September eine FG! Insgesamt bin ich jetzt ÜZ 11!
Das hat mich schon sehr mitgenommen, deshalb hab ich auch nicht aufgehört!

Ich weiß nicht was ich machen soll!

LG Sandra

weiteren Kommentar laden
4

Du kannst das schaffen, wenn du dich an den Gedanken klammerst, dass dein größter Wunsch in Erfüllung gehen wird - ein Kind.

Vielleicht findest du Internet-Seiten, auf denen die Folgeschäden bei Babys von rauchenden Müttern ersichtlich sind.

Und denk bitte dran: Nikotin ist Gift - genaugenommen Ameisengift. Würdest du das deinem Kind mit dem Teelöffel verabreichen oder mit der Spritze injizieren? Nein? Aha....

Ich muss ehrlich sagen, dass ich sehr voreingenommen bin: Ich gehe immer offen auf andere Mütter zu, aber sobald ich sehe, dass sie rauchen, sind sie bei mir "unten durch". Sorry, klingt hart, aber für mich ist das genau so, als wenn du einem hilflosen Baby ein giftiges Spray vorsätzlich ins Gesicht sprühen würdest.

Bitte denk jetzt nicht an "Es sind ja nur 3 Kippen am Tag" oder "Ich kann doch auf dem Balkon rauchen"... Dein Kind wächst trotzdem mit deinen stinkenden Haaren und Klamotten auf. Raucher riechen gar nicht mehr selber, wie sehr sie nach Qualm stinken.

Ich habe über sieben Jahre lang geraucht, und als ich meinen Mann kennen lernte und uns klar war, dass wir mal Kinder haben würde, haben wir beide (jeder ca. 1,5 Schachteln am Tag) gemeinsam die letzte Zigarette geraucht und danach keine mehr angerührt - ohne Hypnose, Bücher, Ersatzdrogen - einfach nur mit Selbsdisziplin.

Und ich bin überzeugt davon, dass das jeder einzelne von Euch Rauchern unter uns auch schaffen kann - und alles andere sind für mich Ausreden.

Harter Vortrag am frühen Morgen - will dir nur Mut machen.

Ganz liebe Grüße
und viel Erfolg
-DU KANNST DAS!-#pro

ScabraCadabra

10

Hallo ScabraCadabra,

Ich danke dir für deine Worte!
Du hast völlig recht! Das komische bei mir ist, wenn ich zuhause bin rauche ich gar nicht( in meiner Wohnung wird nicht geraucht)! Und sobald ich auf arbeit bin,rauche ich immer in den Pausen! Ich glaube wirklich das es Kopfsache ist!
Ich werde mir deine Worte einmeiseln!
Vielleicht schaffe ich es ja!

#freu Sandra

7

Hallo Sandra!

Ich hatte auch waehrend meines Kiwus noch weiter geraucht.
Ich hatte nie geschaft aufzuhoeren.:-(
Seit ich schwanger bin, tue ich das aber nicht mehr.#huepf

Mach Dir also nicht allzu grosse Sorgen. Bei den meisten macht es "klick", wenn sie einen positiven Test in den Haenden halten!

LG
Katharina

9

Hallo ihr Raucher,

ich bin seit 4 Jahren glücklicher Nichtraucher.
Mir ging es genauso wie euch, habe ca 40 Ziggis am Tag geraucht, wollte eigentlich aufhören, wusste aber, dass ich es alleine nicht schaffe.
In dem Jahr hatte ich die Firma gewechselt und bekam mit, dass einige Kollegen zu einem Heilpraktiker gingen, dort Hypnosesitzungen machten und nach 7 Tagen nicht mehr rauchten.
Da hab ich gedacht, da gehst du hin.
Nach der ersten Sitzung bin ich von 40 auf 8 Ziggis runter
Nach der zweiten Sitzung bin ich von 8 auf 3 halbe Ziggis runter
Nach der dritten Sitzung hab ich nicht mehr geraucht
Nach der vierten Sitzung hatte ich keine Lust mehr zu rauchen.
Kein Entzug, das war das beste, einfach nur keine Lust mehr.
Der Spaß hat mich damals 160 € gekostet, das, was ich damals im Monat verqualmt habe.
Und es geht mir gut dabei!
Von den 10 Kollegen, die dort waren, raucht nur einer wieder, also eine Quote von 90%.
Aber bitte, geht zu einem Heilpraktiker, der Erfahrung hat und nicht zu den Massenhypnosen, die bringen nix.

Ich hoffe, ich konnte euch allen Mut machen,

LG karen

12

OH man Karen,

das hört sich sooooooooooooooooo gut an, ich werd das wohl auch mal machen, fragt sich nur wo finde ich son Heilpraktiker in Magdeburg wo eh schon tote Hose ist :-[:-[:-[#heul.

Ich hab es damals mal mit Akkupunktur versucht is voll in die Hose gegangen nach 3 Sitzungen hab ich mehr geraucht als vorher #augen.

Naja auf jeden Fall war dein Tipp sehr Hilfreich #danke #kuss.

LG Jinie #sonne

16

Hypnose hat erwiesenermaßen die größte Erfolgschance und wird auch zum Teil von der KK mit übernommen, schau mal, ob es ein Institut für Rauchentwöhnung gibt, die bieten meist auch Hypnose an.
Die Erfahrung ist übrigens klasse! Kann ich nicht beschreiben, man lernt seinen Körper ganz anders kennen.

weitere Kommentare laden
11

ganz ehrlich, ich rauche auch noch. Bei unserem 1. #baby war das ja so, dass er sich mehr oder weniger eingeschlichen hat und da niemand mit gerechnet hat. da hab ich aber kurz nachdem ich erfahren hab das ich #schwanger bin aufgehört #freu allerdings auch etwa 3 monate nachdem ich abgestillt habe wieder angefangen #hicks und ich werde das jetzt genau so machen. wenn ich ss bin, aufhören, vorher - ganz ehrlich - seh ich da keine veranlassung zu auch wenn ich gleich gesteinigt werde!

vlg kathie

14

Hi kathie,

von mir wirst du nicht Gesteinigt- ganz ehrlich- weil ich weiss wie es ist #schein.

Aber wenn ich aufhöre kann ich ne menge Geld Sparen, hab ich mir schon ausgerechnet, was ich für die Kids mehr ausgeben kann...und das ist für mich ein anspohrn.......aber das erst mal in die Tat um setzen das wird Schwierig #schwitz.

LG Jinie #sonne

19

Ich sag dir aber eins, ich hab aufgehört ein Jahr lang ungefähr!
Aber das Geld was für die Zigaretten da war, war trotzdem weg! Ich konnte nix sparen! Ich habe mich gefragt wo das Geld hin ist!
Ich kann es dir nicht sagen!#kratz

LG Sandra

weiteren Kommentar laden
17

Hallo!

Ich habe im August 2005 das Rauchen aufgehört. Meine Gründe? Von den üblichen Gründen einmal abgesehen (ungesund, teuer, stinkt...) waren die Hauptgründe: (in beliebiger Reihenfolge)

- Meine Mama ist 2003 an Krebs gestorben #kerze
- Mein Mann raucht nicht und (damals schon!):
- Der KiWu - obwohl ich da noch die Pille genommen hab und alles noch in ferner Zukunft lag

Wie ich es gemacht habe? Hm. Ich habe mir 2003, als meine Mutter mit Krebs im Krankenhaus lag, das Buch "endlich Nichtraucher" gekauft, gelesen und auch versucht aufzuhören. Aber ich muss ehrlich sagen, ich konnte dem Stress nicht standhalten. 2 Haushalte, 1 schwerkranke Mutter, einen Job, 2 Hunde, 2 Katzen versorgen und dann noch ständig schlechte Nachrichten aus dem Krankenhaus, am Schluss dann der Tod meiner Mutter #heul - no chance!

Aber ich habe das Buch nie wirklich weggepackt und ich habe mich gedanklich immer wieder mit seinem Inhalt auseinandergesetzt. Der Wunsch, aufzuhören, war immer da.

Eine frühere Arbeitskollegin hatte mir einmal erzählt, sie hatte mal so eine schlimme Grippe, da wollte sie 2 Wochen lang nicht rauchen und als sie wieder gesund war, hat sie dann einfach nicht mehr angefangen. Und sie hat zuvor 2 Schachteln am Tag geraucht. Auf so eine Grippe habe ich immer gehofft! Denn laut dem Buch ist man nach 2 Tagen aus dem gröbsten Entzug draussen, und daran glaubte ich auch fest. Und tatsächlich im August 2005 war ich dann mal wieder erkältet (gar nicht soo stark eigentlich), aber jedesmal wenn ich Lust hatte zu rauchen stellte ich mir vor, wie ekelhaft dieser erste Zug sein würde, auf den entzündeten, rauen Hals *pfuipfuipfui*.

Und nachdem ich so 2 Tage durchgehalten habe, hatte ich es geschafft. #freu

Ich habe danach tatsächlich noch einmal geraucht, aber nach dieser Zigarette war mir so dermaßen schlecht und schwindlig - ich bin sicher, ich werde es freiwillig nicht mehr tun.

So, sorry für´s viele #bla, aber ich möchte wirklich jeden ermutigen, der aufhören will und ich als Ex-Raucher verstehe sehr gut, wie schwer es ist, wie sehr man glaubt, man müsse auf etwas verzichten.

Deshalb möchte ich Euch Rauchern sagen: Ich vermisse NICHTS! Im Gegenteil: Ich bin frei!!! #freu#freu#freu


Viel Erfolg und wer noch fragen hat: einfach melden!

Nadine

25

Hi Nadine!
Mensch da hast du ja echt Glück gehabt, das es bei dir so einfach war. Ich war 2005 im KKH weil ich ne hefitge Rippenfellentzündung und ne super geile Bronchitis. Hab Morgens ne halbe Stunde im Bad verbracht um erst mal alles abzuhusten. Ich lag eine Woche im KKh und habe nicht geraucht, hatte noch nicht mal Entzugserscheinung, weil es mir echt schlecht ging. Ca. zwei Wochen vorher hatte ich ne tolle Erkältung, auch nicht geraucht ( ich glaub so schlecht ging es mir noch nie). Naja, jedenfalls als ich dann wieder zu Hause war, war meine erste Tat, na was wohl, eine Rauchen. Das ist super bescheuert und habe mich dafür selber gesteinigt.

LG Micha

31

Achherrje #schock. Nimms mir nicht übel, aber das war wirklich bescheuert... obwohl ich Dich auch von ganzem Herzen verstehen kann, denn ich habe 14 Jahre lang geraucht und mich 14 Jahre lang genauso bescheuert benommen #hicks

Ich wünsche Dir wirklich nicht, dass es Dir noch einmal so dreckig geht, aber ich wünsche Dir, dass Du noch eine Chance bekommst und diese dann nutzt :-)

Ich kann dieses Buch wirklich nur empfehlen, aber mit Lesen und Verstehen allein ist es nicht getan. Umdenken ist angesagt. Und zwar aus dem tiefsten Inneren heraus. Einfach ist das nicht, aber einfacher als Entzugserscheinungen zu haben allemal!

18

Ich habe das rauchen wegen dem großen Traum aufgegeben ich möchte meinen Kind keinen Schaden zuführen reicht das ich mich Jahre lang geschändet habe! Kann aber Leute verstehen die es nicht schaffen leicht ist es nicht!!!

22

Ich hab auch noch bis zum positiven SST geraucht!!! Habe es mir vorher immer vorgenommen, schon aufzuhören, aber es hat nie geklappt! Am Abend vor dem SST hatte ich so eine Ahnung, daß es wohl geklappt haben könnte. Hab dann die Zigarette, die grad qualmte, ausgemacht. Am nächsten Morgen war dann der pos. SST und ich hab keine mehr angerührt. Das Verlangen ist noch unterschwellig da, aber ich kann mich gut beherrschen!

Mein FA sagte, es sei nicht ganz so schlimm, wenn man bei Kiwu noch raucht. Nur in der SS sollte man es lassen. Der Embryo/Fötus wird dann auch keine Entzugserscheinungen mitbekommen!!!!

Top Diskussionen anzeigen