brustwarzen sekret

guten morgen ihr lieben...meine frage ist bisschen peinlich,aber vieleicht kennt sich einer damit aus..:;gestern abend hab ich bemerkt das aus meinem Brustwarzen (wenn ich auf meine bruste drücke) sekret laüft-kein milch sondern durchsichtige flussigkeit,ganz wenig aber das hatte ich bis jetzt nie,kann das eine SS bedeuten??? hier mein urbia-Zyklusblatt an:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=233416&user_id=742815

1

also: ein ss-anzeichen kanns schon sein, aber eher bei frauen, die schon ein kind bekommen haben. ansonsten tritt sowas erst sehr viel später in der ss auf! außerdem ist es für ss-anzeichen in deinem fall wohl noch zu früh...
wenn du schmerzen bekommst oder sich das sekret vermehrt: ab zum arzt! vielleicht eine entzündung, es kann aber auch sein, dass deine hormone vielleicht ein bisschen aus dem ruder sind!
und was auch schonmal hilft: nicht so viel dran rumdrücken, denn das macht es eher schlimmer!!!
liebe grüße,
patricia

2

Hallo,

also nach Deinem ZB wäre es wirklich noch etwas früh für SS Zeichen dieser Art.
Ich hatte das auch schonmal vor Jahren- habe zu der Zeit aber die Pille genommen& ziemlich viel mit Babies zu tun....
Manchmal macht sowas der Kopf. Würde es aber auf jeden Fall auch vom FA abklären lassen.

Lg Karamia

3

Also ich denke genau wie meine Vorschreiberinnen. Für SS Anzeichen ist es noch reichlich früh. Ich hatte das allerdings vor meiner ersten SS. Meine FÄ hatte dann via Blutbild eine Prolaktinerhöhung festgestellt.
Würde es auf jeden Fall untersuchen lassen.
#herzlich Grüße
Melanie

Top Diskussionen anzeigen