Orakel... fett Positiv....???

Hi Mädels....

mein Orakel gerade voll fett Positiv??? Was soll ich davon bloß halten??? Bin vor meinem MNT (27.11)

Oh Gott bin echt nervös. Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht.

Lieben Dank im vorraus.

Lg,

Ewa

1

Hallo Ewa,

ich bin heute ES+8 und habe auch heute morgen auch orakelt..und was soll ich sagen, dick und fett positiv. Mein NMT liegt zwischen dem 28. und 1. . Ich bin im 2. Clomi- zyklus, es hat sich alles so verschoben, daß ich es nicht mehr genau sagen kann.
Ich bin auch soooooooooo nervös!
Ich würde gerne wissen, wie ich jetzt meine Chancen einschätzen kann, daß es geschnackelt hat.

LG Ka

2

hallo Ewa!
was bist du ES+?

3

hallo,

wollte mich einmischen: wonach geht ihr, wenn ihr sagt, ES + ?

nach dem tempianstieg oder dem positiven ovu beim ES? mein orakel war heute dunkler als gestern, aber von fett positiv kann keine rede sein (wobei übermäßig schlagen die ebay - tests bei mir nie an...)

verwende immer den 2. urin, nicht den morgenurin. werd ich aber vieleicht ab morgen mal machen...
ich vermute meinen ES am 15 oder 16. 11.

ganz viel #klee#klee euch 2en, dass es was zu bedeuten hat!!

lg Vicki

5

Hallo Vicky,

ich messe keine Tempi. Dadurch dass ich Clomi nehme mußte ich dann am 11. ZT zum US zur Follikelschau und da kann man die Größe berechnen und etwa sagen wann er springt. Und dieses Mal habe ich das erste mal überhaupt gemerkt, daß ich einen ES hatte und es war wie im US berechnet.Das war dann am 12. ZT(der 15. 11.) und dann bin ich jetzt auf ES+8 gekommen.
Ich habe das erste Mal orakelt und hoffe so, daß es stimmt. So fett positiv war es bei der ES- Kontrolle nie. Ich habe es allerdings auch mit Morgenpippi gemacht.

LG Ka

8

hallo,

ich geh nach zs, ms und ovus; tempi ist sehr unbauchbar dieses monat, aber seit heute steigt sie wieder... und der ovu mit 2. morgenurin ist dunkler als der von gestern... die linke leiste meldet sich jetzt auch... war noch nie so hibbelig...

wenn doch nur schon eine woche rum wär... nmt - 1 hab ich FA termin...

lg

4


Mädels, Ihr habt mich angesteckt!
Mein Orakel ist ebenfalls deutlich positiv. Bin ES+8. Darf man da überhaupt schon orakeln? Oder ist das zu früh?
Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich bin so bekloppt! Wie kann man sich nur selbst so verrückt machen??? #schwitz

Sanne

6

na frag mal mich!!! ich kanlle diesen monat völlig durch. wenns geklappt hätte wäre ET mein geburtstag...

tatsache ist, dass man erst so aber ES + 9 oder so orakeln soll - mit morgenurin und vergleichen soll zu den vortagen, ob die konzentration steigt.

ich teste diesen monat durch und zwischen gestern und heute ist ein unterschied...

und einnistung wüßte ja gestern bzw vorgestern gewesen sein...

naja

lg

7

Wir sind doch echt bescheuert! #augen
Die ganze Zeit war ich ziemlich #cool, aber das wars dann wohl jetzt!
Ich mach das jetzt weiter. Was solls.... ;-)

weiteren Kommentar laden
9

huhu,
soweit ich weiß, kann man nur von einem positiven orakel reden, wenn man mehrere tage hintereinander testet und die ovus von tag zu tag deutlicher positiv werden, die linie also immer stärker wird! davon abgesehen: wenn es so ist, stimmen die auch nur zu 70% oder so! das heißt: positives orakel MUSS nicht heißen, dass man schwanger ist, KANN aber!

ich wünsch euch viel glück, mädels #klee
alles liebe,
patricia

11

Hallo
will dir keine Angst machen.
Will dir nur meine Erfahrung schreiben. Ich habe auch 2 Tage vor NMT fett positiv orakelt und nach 2 Tagen kam aber trotzdem die bloede Pest.
Ich druecke dir trotzdem ganz fest die Daumen.
Liebe Gruesse Verena ;-)

Top Diskussionen anzeigen