Eisprung, Übelkeit und ziehen im Unterleib...

Hallo ihr Lieben,

Habe heute meinen Eisprungstermin, ist es normal das mir übel ist und es unangenehm im Unterleib zieht?
Kann mich nicht erinnern wann mir das letzte mal so schlecht war. Oder ist es evtl. sogar ein Zeichen fü eine Schwangerschaft?#schwitz

1

Hallo...

... die meisten Frauen spüren ihren Eisprung, ich zähle jedoch nicht dazu. Zumindest bin ich nicht so empfindlich, wenn es mal im Bauchraum ziept.

Warum dir übel ist kann ich dir auch nicht sagen und ob es SS-Anzeichen sind genauso wenig.

Ich weiß ja nicht wie oft du GV hast bzw. wann das letzte Mal. Hast ja nichts davon geschrieben.... #kratz

Gruß Ann

2


#blumeHuhu,

ist eine ganz einfache Sache.

Der Eisprung gibt ebenfalls Hormone frei.

Genauso als wie es befruchtet wird.

Diese Hormone bringen einen, Dir, mir, dazu, dass einen schlecht ist, starke Kreislauf Probleme hat, bestimmte Gerüche nicht mag, Brüste schmerzen, Unterleib Ziehen/Schmerzen, einen Pickel im Gesicht den man schlecht übersehen kann, Blähungen, Stimmungsschwankungen, etc. etc.

Ne Riesen Pallette an Symptome.

Problem...hören sich genauso an wie Schwangerschaftssymptome#schwitz

Für Schwangerschaftssymptome ist es bei Dir noch viel zu früh, da Dein Eisprung grad statt findet.

Liebe Grüße
Jenny
#herzlich

3

Danke für den guten Rat!

Top Diskussionen anzeigen