ES+11 und 25er Test schon positiv???

Sicher, dass Du nicht weiter im Zyklus bist bzw. letzten Zyklus die Mens. trotz #schwanger -schaft kam??

Ja, da bin ich mir eigentlich sehr sicher. Wir haben erst diesen Monat angefangen und hatten letzten Monat keinen Sex um den ES rum. Dann wäre ich ja auch schon relativ weit und die Linie sicher stärker (war sie bei meiner ersten SS auch).

na herzlichen glückwunsch. #klee#blume#klee

das is gar nicht soooo unnormal. bei meinem sohn hab ich auch schon bei ES+10, weil meine orakel positiv waren, mit dem testamed (25er) positiv getestet#pro

freu dich, es hat geklappt#huepf

alles alles gute für dich und deinen krümel#blume

Hallo,

ich habe auch schon davon gehört, dass der 25er test so früh anzeigt. leider heißt dass noch nicht, dass du deine Mens am NMT icht kriegst. Das ist die Tücke bei den Frühtests, aber ich drücke dir die Daumen das du am NMT das gleiche Ergebnis bekommst.

lg jennie

ich drück dir die daumen.

leider hab ich mit demselben test im oktober 2 tage vor nmt pos getestet und mich natürlich gefreut wie blöd.
eine woche später ist es dann abgegangen.

aber positiv denken#pro#pro#pro

Oh, das tut mir leid. Das ist eben genau das, wovor ich Angst habe. Aber ich hoffe jetzt einfach mal sehr, dass es klappt und nächste Woche ein dicker, fetter Strich zu sehen ist.

ja, lass es uns wissen#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

Hallo,
ich hab auch bei ES+11 mit einem 25er pos getestet.
Und meine Tochter ist jetzt 7 Wochen alt.

LG anna

#schock Bist du denn verrückt? #schock
3 reichen:-D

Aber wer soll denn sonst von den Tests berichten? *grins*

Lb Grüße

anna

Hab gerade in deiner VK gelesen, dass deine Söhne Noah und Fynn heißen. Ist ja lustig, denn unser Sohn heißt Noah Finn. Ach, und wenn wir denn noch einen Sohn bekommen sollten, dann käme für mich auf jeden Fall Jasper in Frage. javascript:atc(':-)');

Hallo,
das ist ja witzig.
Hier gibt es noch einen "Fynn Noah"-fand ich auch lustig,zu lesen.

Und wenn es ein Mädchen wird?#schein

Hallo Anna.

Dann stehen Leni Mathilda, Lia Mathilda oder Lotta MAthilda hoch im Kurs, aber da mach ich mir frühestens nach ner dicken fetten 2.Linie ernsthaft Gedanken drüber.

LG*Hannah

Hallo Hannah,
die kommt schon noch;-)

Ich wär für Leni Mathilda.

Lotta is auch klasse,klingt aber nicht so flüssig in Kombi mit Mathilda.

Worum man sich immer Gedanken macht....:-D

LG anna

Leni ist auch unser absoluter Favorit, war es auch schon bei Noah. Das doofe ist nur, dass meine Schwägerin im Februar ein Mädchen bekommt, das sie wohl Lena nennt. Aber die sind zum Glück recht weit weg!

Naja, erst mal abwarten...!

Hast du denn heut nochmal getestet?


Das Einzige,was ich bei "Leni" als unpassend empfand,war,das ich mir keine erwachsene Leni vorstellen konnte.
Er hört sich immer nach einem verniedlichten Spitznamen an,oder?

Nee, ich teste erst am WE wieder. Das hab ich mir fest vorgenommen. Dann hat mein Mann frei, und wir können das zusammen machen.

Stimmt schon, Leni hört sich wegen dem i hinten etwas niedlich an, aber wenn man an Leni Riefenstahl denkt, ist da mit dem niedlich wieder vorbei (ist natürlich auch nicht so die super Assoziation).

Ich wollt schon sagen;-)

So pralle wäre diese Assoziation ja nicht.

Dann lieber ans Klümchen denken

Hast Du ein Foto vom Test? Würd das gern mal sehen, teste nämlich auch und weiss icht recht das Ergebnis zuzuordnen -> siehe Visitenkarte

Viele Grüße Nicole

Hi,
ich würd es unter "positiv" zuordnen;-)

Hab leider keine Digitalkamera. Sieht aber ähnlich wie bei dir aus. Vielleicht ein bisschen kräftiger die zweite Linie, aber kann ja sein, dass man das auf dem Foto einfach nicht so deutlich erkennt.

Drück dir auf jeden Fall die Daumen!

Hab mal ein Foto mit der Webcam gemacht. Ist natürlich super unscharf, ich hoffe, man kann was drauf erkennen.

...na das sieht aber verdammt gut aus!!! Glückwunsch. War der Test innerhalb der 10 Minuten so? Bei mir kam es nämlich erst später zu dieser Linie!

Viele Grüße Nicole

Top Diskussionen anzeigen