Wer kennt Expect mom

Hallo Mädls

Habe gerade mit meinem FA telefoniert und gefragt wie mann am besten den ES feststellen kann!
Der meine die LH Tests sind zu ungenau ich solle doch Expect mom probieren denn das funktioniert mit Speichel und ist wesentlich unkomplizierter und angeblich sicherer als die Ovus!

Nun meine Frage an euch: Kenn jemand dieses Ding oder hat jemand schon damit Erfahrung gemacht?

Bin mal gespannt ob ich Antworten bekomme, habe das nämlich hier noch nie gelesen!
Würde mich halt über eure Meinung freuen!
LG Petra

1

Hallo,

das ist ein Mini-Microskop. Wenn du googlest, findest du auch ein paar Infos darüber.

Bisher hab ich allerdings nicht wirklich positive Berichte darüber gelesen.. also Erfahrungsberichte jedenfalls, da dies wohl doch nicht so eindeutig ist, wie es versprochen wird.
Für einen FA unter nem professionellen Mikroskop mag das was anderes sein...
K.a. selbst nie ausprobiert.. hier ein paar Angaben, wie der ES bestimmt wird, von einer Shopseite für Expect mom:

Veränderungen während des Zyklus zeigen sich im Speichel
Im Laufe des Zyklus treten aufgrund von wechselnden Konzentrationen der weiblichen Hormone im Blut Veränderungen der Eierstöcke und der Gebärmutterschleimhaut auf. Um den Eisprung steigen die basale Körpertemperatur und somit auch der Salzgehalt im Speichel an, da dieser vom Östrogengehalt abhängig ist. Je höher der Östrogenspiegel umso mehr Salz ist im Speichel zu finden. Unmittelbar vor dem Eisprung steigt die Östrogenproduktion drastisch an. Dadurch steigt die Kochsalzmenge im Speichel ebenso drastisch. Nach der Eintrocknung eines Speicheltropfens entsteht deswegen bei hoher Östrogenproduktion ein typisches Salzkristall-Muster (Farnkrautstruktur), das außerhalb der fruchtbaren Zeit nicht auftritt. Mit dem Mini Ovulations Mikroskop expect mom® kann dieses Kristallmuster – und damit der Zeitpunkt des Eisprunges – einfach beurteilt werden.


LG
Sunny #klee

2

Danke für deine rasche Antwort!
Ich habe mich natürlich auch schon im Netz erkundigt und auch wie du diese Sachen gefunden.
Auf irgendeiner Seite habe ich dann Meinungen darüber gelesen. Viele halten dieses Ding für dumm und nicht zuverlässig, aber es war auch eine darunter, die verwendet das schon und findet es echt toll und einfach super.
Darum wollte ich jetzt hier bei euch fragen ob das jemand kennt oder sogar schon damit schwanger geworden ist den hier beschäftigen sich alle ja wohl nur mit dem selben.
Danke nochmal LG Petra

3

Ich hoffe, es meldet sich noch wer.. würd mich auch mal interessieren #freu

LG und viel Glück beim #schwanger werden ;-)

4

verwende ich, allerdings nicht ausschließlich; weil ich mal sehen wollte was so alles bei mir los ist; hab 9 jahre lang wegen hormonspirale keine mens gehabt und dann schon vor dem rausnehemen mit expect mom begonnen zu sehen, ob sich oüberhaupt noch was tut.

ich finde, es funktioniert nich schlecht, allerdings ist es sich nicht blöd, wenn man sich bei seinem zyklus "auskennt" bzw benötigt man ein wenig erfahrung damit, weil man wissen muß, was man sehen soll, damit man es auch immer erkennt.

alles in allem keine dumme und vorallem keine so teure methode. ist eine einmalige anschaffung, hält ewig und hat mich 79€ (in Österreich) gekostet.

mein FA hat mir gesagt, dass speichel untersuchung besser ist, als ZS im mokroskop - solche gibt es nämlöich auch.

wenn du es kaufst uns benutzertips brauchst, schreib mir einfach.

lg

Top Diskussionen anzeigen