Erfahrungen nach Absetzen der Pille

Hallo Ihr Lieben.....
Wir wünschen uns ein Kind und deshalb habe ich seid meiner letzten Mens die Pille abgesetzt, hatte sie am 11.10 das letzte mal. #freu
Jetzt warte ich vergeblich....hatte seit einer Woche 'pieksen' in den Brüsten, Ziehen im Unteleib und ein 'flattriges' Gefühl im Bauch.... der gestrige SST ist negativ ausgefallen.... Was für Erfahrungen hattet Ihr nach Absetzen der Pille???
Kann es sein, daß das alles mit dem Hormonabbau zusammenhängt?
Oder vllt doch schwanger.....??

#danke für eure vielen Antworten!!!

1

Hallo Barbie

Ich hatte nach absetzten der Pille typische SS Anzeichen mir war schlecht meine Brüste haben weh getan Stimmungsschwankungen usw. .
Das hatte bei mir mit der Hormonumstellung zu tun.
Mein Zyklus war aber relativ normal.
Hast du ein ZB oder weisst du wann dein ES war?

LG
Steffi

2

hellau!!!

ich habe vor drei monaten, nach 9 jahren, meine pille (valette) abgesetzt und ich sag dir, das´war vielleicht ein mist :-) ich hatte im ersten zyklus, welcher 38 tage gedauert hat, solche ungluablichen schmerzen und empfindliche brustwarzen und allen möglichen mist, dass ich mir dachte, wenn ich das jetzt jeden monat OHNE pille ertragen muss, dann #glas (prost) :-)

mein körper hat sich ziehmlich verändert.. jetzt bin ich im dritten ÜZ und es wir immer besser. das schönste ist, seit ich die pille nicht mehr nehme, kann ich essen was ich will, ohne zuzunehmen! :-)

naja, der zweite zyklus hat dann noch 35 tage gedauert und das ziepen hier und da ist auch besser geworden.
der jetzige zyklus hat wieder neue dinge für mich bereitgehalten. eignetlich denke ich, dass dieser zyklus mein erster "gesunder" & "richtige" zyklus ist... mein muttermund bewegt sich schön und mein ZS veränderte sich nochmals... all so sachen. ich denke, dass sich mein zyklus auf 30 zt verkürzt hat, weil mein OVU am 15 zt positiv war- jetzt bin ich bei zt 23 und hoffe einfach, dass es diesmal geklappt hat!

ich hoffe ich konnte dir "weiterhelfen"?!

liebe grüße
tina

3

Hallo!
Mir gehts haargenauso wie dir! Der Eintrag hätte von mir sein können #freu Hab die Pille anfang Oktober abgesetzt. Meine letzte Mens hatte ich am 11.10. und ging so 5 Tage lang. Mein NMT war am 08.11. und ich warte heute immernoch vergeblich #kratz

Habe auch gestern nen Test gemacht, der Negativ ausfiel. Aber auch so komisches UL Ziepen auf der linken Seite. Hab aber blöderweise mit nem 25er getestet. Hätte ich mal lieber nen 10er genommen.

Wobei ich auch denke, dass das ganze nur von der Hormonumstellung kommt.

Mal kucken, ich warte noch bis zum WE und dann test ich nochmal!

Viel Glück beim #schwanger werden!

4

Hu hu,

ich habe nach dem absetzten der Pille meine Mens ganz normal bekommen, weiterhin alle 28 Tage punktgenau. Wir haben 6 Monate mit Kondom verhütet und beim ersten ungeschüzten Verkehr hats dann sofort geklappt.

LG

Janine+Sophie *9.10.2007

6

Hallo zusammen,

ach, das kommt mir ja alles so bekannt vor. Deshalb war ich gestern beim FA und habe ihm alle Symptome geschildert. "Alles ganz normal", hat er gesagt. D.h. Ziehen im Unterleib, Stimmungsschwankungen, schlechtere Haut, Brust schmerzt, veränderter Zyklus etc. #augen
Bei mir kamen noch 4 kg Gewichtszunahme in 3 Wochen hinzu #schock Auch normal laut FA -> Wassereinlagerung.
Dass man anfangs erst mit Kondom verhüten soll hatte ich auch gehört. Völliger Quatsch laut FA.
Also, keine Panik! Es kann bis zu 1 Jahr dauern, bis sich der Zyklus wieder normalisiert hat. #augen
Ach, was habens die Männer doch so einfach #hicks#schein
VG
eule79

5

DANKE, DANKE, DANKE für die schnellen vielen Antworten schonmal....und schön zu hören, daß alles 'normal' ist.....:-D
Ich habe übrigens vorher auch die 'Valette' genommen und hatte dort zwischendurch mal überhaupt nicht meine Mens....dann mal wieder mittendrin,mal kurz, mal ewig lang...also optimal war die wohl nicht....aber von der vorrigen sind mir die Haare ausgegangen #heul....dann lieber so!!
Voll komisch wie so Hormone den Körper durcheinander bringen können....
Hatte allerdings auch an dem Tag des errechneten ES #sex....

7

Hallo!

Hatte am 11. Oktober genau den ersten Tag meiner letzten Regel. Habe genauso die Pille jahrelang genommen. Habe mich genau an den Eisprungkalender gehalten. Bin auch schon seit 8. Nov. überfällig. Bin schon gespannt was bei mir rauskommt. Vielleicht könnten wir in den nächsten Tagen in Kontakt bleiben, wenn du möchtest. Bin auch gespannt wie es bei dir weiteregeht.

mfg dora1981

9

Klaro, sehr gerne!!! #freu
Bei mir wäre es auch so der 8.11. gewesen...ist bei mir der erste Zyklus....denke zwar noch nicht daß es soweit ist, aber die Hoffnung ist irgendwie doch noch da, trotz neg. SST..... bin gespannt!!!

8

Klaro, sehr gerne!!! #freu
Bei mir wäre es auch so der 8.11. gewesen...ist bei mir der erste Zyklus....denke zwar noch nicht daß es soweit ist, aber die Hoffnung ist irgendwie doch noch da, trotz neg. SST..... bin gespannt!!!

10

Hallo,

Ich möchte euch auch mal meine Erfahrungen schildern.

Also ich habe 5 Jahre lang die Pille genommen. Habe sie nun bereits vor einem halben Jahr abgesetzt. Seit dem üben wir fleißig dran Schwanger zu werden #freu.

Nach dem absetzen der Pille ging es mir am anfang nicht wirklich gut. Hatte solche schlimmen Schmerzen, die kaum noch erträglich waren. Ein war ein Ziehen im Unterleib, aber im liegen extrem schlimm. Konnte mich kaum noch drehen vor Schmerzen.

Aber mir wurde gesagt das sei völlig normal nach dem absetzen der Pille.

Es ging dann auch wieder von allein weg.

Lg

Top Diskussionen anzeigen