Schmierblutungen trotz Diane 35

Ich nehme diesen Monat die Pille Diane 35 um meinem Körper einen Monat Pause zu gönnen, damit er die männlichen Hormone und die PCO abbauen kann. Soviel ich weiß, enthält Diane 35 extra viel Hormon.
Nun habe ich leider das Problem, dass ich seit 3 Tagen relativ starke Schmierblutungen habe, obwohl ich noch ein paar Tage Pilleneinnahme vor mir habe. Weiß jemand wie das totz hochdosierter Pille kommen kann?

1

Entweder hast du sie nicht zur rechten Zeit eingenommen- das heißt die Pille ist zu schwach für dich oder da es eine sehr hoch dosierte Pille ist ist sie zu hoch für dich. Solltest du mit deinem Gyn klären denn damit ist nicht zu spaßen.

2

Hallo,

Also ich habe die Diane 35 auch mal genommen und hatte damit keinerlei probleme.

Aber normal scheint das nicht zu sein.
Hast du mit der Einnahme der Pille auch zum richtigen Zeitpunkt angefangen?
Oder es stimmt etwas anderes nicht.

Gruß

3

Ich habe sie regelmäßig genommen, immer zur gleichen Uhrzeit, nur einen Tag 2 Stunden früher. Angefangen habe ich am 1. Tag meiner Regel. Ich werde morgen mal den Frauenarzt anrufen. Ich sollte einen Termin bei ihm eigentlich erst ausmachen, wenn die Blutung nach Ende der Pilleneinnahme einsetzt. Vielen Dank für eure Antworten!

4

Ja also das stimmt schon mal soweit.

Dann bleibt wohl nicht anderes übrig das beim Frauenarzt zu klären.

Lg

Top Diskussionen anzeigen