Eisprungkalender stimmt nicht?

Sagt mal, nie stimmt die Eisprungberechnung hier bei urbia.
Oder bin ich zu blöd den zu verstehen-ist ja eigentlich idiotensicher.#augen
Und somit stimmt auch nie der Beginn der Periode

Also echt! Wat mach ich nur falsch???#kratz

1

Das kann auch nicht bei jedem stimmen, denn urbia rechnet mit Durchschnittswerten... ;-)

Urbia geht davon aus, dass deine 2. ZH 14 Tage lang ist. Zwischen 12 und 16 Tagen ist normal. Manche sagen schon ab 10 Tagen 2. ZH.

Hast du es mal mit Tempi messen versucht?! Vielleicht kannst du dort genauer herausfinden, wie sich dein Zyklus verhält ;-)

LG
Sunny #klee

5

Vor dem Tempi messen hab ich mich bisher immer gedrückt.#schein
Ovutest hab ich schon genommen und die haben angezeigt wie mein Gefühl war. Nun hab ich die nicht ständig weiter gekauft und dann eben bei urbia nachgelesen und da wird er immer später angezeigt- daher meine Verwirrung.

Ich wollte einfach auf mein Gefühl vertrauen aber wir üben schon ne Weile und irgendwie werd ich nun etwas nervös.#schwitz

Ach, du hast schon recht die Richtung gibt er ja an! Durchschnittswerte klar ... nur wenn man soooo gern auch mal positiv testen möchte....

6

hehe, nun wenn dein Gefühl schon mal stimmt, ist doch alles wunderbar ;-)
Vielleicht weißt du noch, wie lang deine 2. ZH nach dem ES bisher war. So kannst du deinen persönlichen NMT ja etwas genauer bestimmen #freu

#klee

weiteren Kommentar laden
2


Warum soll der nicht stimmen - schaust du oben immer richtig bei Oktober/November und Dezember. Da kann man schnell durcheinander kommen.

3

was ist denn deiner meinung nach falsch???? ist dein ES nicht wie von urbia vermutet??? Etwas genauer wäre cool.

4

Hallo du,

der hatte mich auch etwas verwirrt, allerdings zeigt er dir nicht das Datum sondern nur die Tage an. Das heisst er fängt nicht am Tag (Datum der Mens) an sondern einfach bei Tag 1.. 2 usw..

Hoffe ich konnte dir helfen. lg Christine

Top Diskussionen anzeigen