Mönchspfeffer bei Gelbkörperschwäche?

Hallo zusammen,

ich hab da mal eine Frage. Und zwar habe ich festgestellt, dass meine zweite Zyklushälfte relativ kurz ist. Mein ES liegt meistens so um den 14. / 15.ten Zyklustag, aber meine Zyklen sind nur zwischen 23 und 26 Tagen lang. Nach allem was ich so gelesen habe würde das meiner Meinung nach auf eine Gelbkörperschwäche hinweisen. Hilft in so einem Fall auch Mönchspfeffer? Bitte dringend um Antwort, da ich meine FA nicht erreichen kann.

Viele Grüße,
M.

1

Mönchspfeffer hilft schon. Allerdings wie alle Heilpflanzmittel ist die Wirkung nicht so effektiv und schnell wie bei verschreibungspflichtigen medikamenten. Eine Alternative ist Utrogest. Es handelt sich um Hormone und sind rezeptpflitig! Mönchspfeffer kannst du schon einnehmen aber vereinbare lieber einen termin beim fa und bespreche das problem!
ich hatte übrigens das gleiche :-)

lg

2

Hat sich die Gelbkörperschwäche bei dir denn reguliert? Evtl sogar durch Mönchspfeffer?

Gruß,
M.

3

leider nicht. Obwohl ich gestehenmuss, dass ich die tabletten oft vergessen habe. ich habe diesen monat gerade mit utrogest angefangen. Bin gespannt, ob es klappt! heute ist tag 22. Normalerweise habe ich schon beim tag 20 meine sb gekriegt!

weitere Kommentare laden
6

Hallo m.
hoff du liest meine antwort noch.
ich nehm seit vier monaten möpf. hatte zu niedrige schilddrüsenwerte, zu hohe prolaktinwerte und gelbkörperwerte waren auch zu niedrig.
durch möpf haben sich die ersten zwei werte normalisiert, das gelbkörper allerdings nicht.
werd diesen monat wohl auch utrogest bekommen (bin kurz vor es und danach wird hormonwert überprüft und gelbkörper unterstützt).bin sehr gespannt, ob es dann endlich klappt oder mein nicht schwanger werden doch andere ursachen hat. (siehe vk, wenns dich interessiert).
dir viel glück
lg
katici

7

Hallo Katici,

bis jetzt habe ich noch keine Untersuchungen machen lassen. Meine FÄ meinte ich sollte erst mal 3 Monate lang Mönchspfeffer nehmen. Ich hoffe so sehr, dass sich dann alles regelt. Ich wünsche Dir auch ganz viel Glück beim #schwanger werden!!! Ich fände es sehr schön, wenn Du mir mal schreiben würdest welche Erfahrungen Du mit Utrogest gemacht hast. Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen, dass es damit klappt.

Gruß,
M.

Top Diskussionen anzeigen