Nach Antibiotika kein Eisprung?

Hallo Zusammen!
Habe mich soeben hier angemeldet, weil ich mich nun auch über meinen Kinderwunsch austauschen möchte.
Ich habe letzte Woche meine letzte Pille genommen - es kann nun also los gehen.

Muss zugeben, dass ich natürlich hoffe, dass es bald klappt.
Nun zu meiner Frage: bin nun krank und habe Antibiotika verschrieben bekommen. Das ich nicht in den 7 Tagen schwanger werden sollte, ist mir klar.
Aber beeinflusst das Antibiotika irgendwie den Eisprung? Kann es also sein, dass ich durch die Einnahme jetzt diesen Zyklus nicht schwanger werden kann?

Also meine Frauenärtzin ist davon überzeugt, dass man besonders gut in den ersten beiden Zyklen nach Absetzen der Pille schwanger wird. Sie meint, es werden sehr "schöne" Eier produziert.

Wie sind eure Erfahrungen?

ICh würde mich über Antworten freuen.

Liebe Grüße
Pugelby




1

Hallo,
bei mir hat sich der ES durch Antibiotika nach hinten verschoben #kratz. Ob das immer so ist weiss ich aber nicht...

Warum musst Du denn Antibiotaika nehmen? Gibt es Alternativen? Eine Freundin von mir hatte mal eine Blasenentzündung und hat Antibiotika genommen und ist trotzdem in dem Zyklus #schwanger geworden...

LG und viel #klee
Osterglocke

2

Danke für deine schnelle Antwort. Also ich habe eine Nasennebenhöhlenentzündung. Ich überlege mir die ganze Zeit ob ich das Antibiotika nicht nehmen soll - aber ich habe meine Apothekerin (ich hatte sie darauf angesprochen) meinte ich soll es nehmen, da auch ne Erkältung nen Zyklus beeinflussen kann und sie glaubt nicht, dass das Antibiotika den Eisprung beeinflusst.

Was würdest du machen?
Ehrlich gesagt - wenn sich der Eisprung verschiebt, wäre es bei einem regelmäßigem GEschlechtsverkehr ja dennoch möglich schwanger zu werden.

Ich hatte vorallem Angst, dass es gar nicht möglich ist, dann schwanger zu werden.

Ich bin viel zu ungeduldig! Bin ja gerade am Anfang.
Es ärgert mich halt nur, dass gleich wenn wir die Planung beginnen es einen Einflussfaktor gibt ;-)

LG
Pugelby




3

Also ich würde sagen, dass Ihr trotzdem genauso viel Chance habt, #schwanger zu werden... Bei mir hatte sich der ES um 4 Tage verschoben...

Also regelmässig #herzlich eln, dann passt das schon...

Viel #klee
Osterglocke

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen