ES +11 frühtest (10er) negativ?

Guten Morgen,

ich bin heute wahrscheinlich ES+11 (seit ich den Ring abgesetzt habe bekomme ich am ES Tag Unterleibsschmerzen, daher bin ich mir recht sicher, dass der ES an dem Tag war) und habe eben einen Frühtest von Schlecker gemacht (10er) - leider negativ. Ich hätte diesen Monat eigentlich mit positiv gerechnet - habe empfindliche Brüste usw.. Im Beipackzettel stand, dass es ab ES +11 zuverlässig sein soll.

Wie sind Eure Erfahrungen dazu? Kann ich noch hoffen? Ich lese hier ja immer wieder, dass man nicht so früh testen soll - oder bezieht sich das eher auf die 25er Tests?

Ich rechne den Tag nach ES als +1 - das ist richtig, oder?

vielen Dank für Eure Antworten und liebe Grüsse
Inger

1

also zuverlässig ist am ES+15...

2

Hey,

wie gehts Dir und Kruemel?:-)

LG
Katharina

4

gut habe kaum noch ss anzeichen, und der doofe pilz ist auch fast weg...#huepf

ja ist komisch ss zu sein und so wenig zu merken, bei lilli war mir ja immer schlecht...

weitere Kommentare laden
3

Vielleicht war der Test wirklich zu früh! Ich z. B. habe heute morgen erst bei ES+14 einen pos. Quick&Early gehabt! Und die Testlinie war längst nicht so fett wie die Kontrolllinie!

Warte einfach noch bis NMT und teste dann vielleicht noch mal.

Zwar steht auf der Packung, daß man ihn auch vor Ausbleiben der Mens machen kann, aber wenn man bedenkt, daß der Körper erst ab ES+10 HCG produziert, dann ist es logisch, daß einen Tag später noch nicht genügend im Urin vorhanden sein kann!

5

ja erst ES+13 ist 8-35 hcg in urin...viel glück

Top Diskussionen anzeigen