Einnistungsblutung oder Mensvorbote?

Ihr müsst mir helfen,
ich habe heut oder morgen NMT und auch noch keinerlei anzeichen auf die MENS. (zumindest wie sonst) jetzt hab ich gestern und heut etwas rosagefärbten ZS aber auch nicht den ganzen tag sondern nur bei ca. jeden 2ten toilettengang.

kann das einnistungsblutung sein? weil ich gelesen habe das die einnistung ca. 3-4 wochen nach der letzten MENS stattfindet.

oder ist das ausgeschlossen und meine MENS kommt?

heut morgen test war negativ. kann aber auch noch zu früh gewesen sein.

ich danke euch für viele antworten

1

also wenn heute oder morgen dein NMT ist,dann ist es für die einnistung definitiv zu spät,es sei denn dein Eisprung hat sich um Einiges verschoben...

Mehr kann ich dir auch nicht sagen...
aber wenn du sagst nmt heut oder morgen,dann würd ich eher sagen, dass heisst die mens kommt bald..

2

aber wenn die einnistungsblutung 3-4 wochen nach der letzten MENS stattfindet, dann kann es doch hinkommen.

ich hatte am 15.10. meine MENS und einen 24 oder 25 Tage ZK.

meinst du ich kann eine SS abhaken?

5

du wir reden aneinander vorbei

habe eben nochmals im netz gesurft und habe dort nochmals gefunden In den meisten erfolgreichen Schwangerschaften findet die Einnistung 8 bis 10 Tage nach dem Eisprung statt.die befruchtete Eizelle ist am 11. Tag mit den Zellen der Gebärmutterschleimhaut vollkommen bedeckt. Die Einnistung ist abgeschlossen.


deine letzte mens war am 15.10,richtig?
wie lang sind deine zyklus so?24+25tage? d.h. bei einem 24tageszyklus heute nmt bei einem 25tages zyklus morgen nmt.
und die meisten frauen die ich hier gelesen habe,die hatten meistens eine woche nach eisprung ne einnistungsblutung.und nicht am nmt oder nmt-1

ich glaube eher deine mens kommt

weiteren Kommentar laden
3

die einnistung findet ca. am 5. tag nach dem es statt! hab gad in einem anderen thread gelesen (danke an dieser stelle!), dass die einnistung bereits am 10. tag nach dem eisprung abgeschlossen ist! es kann also nur eine einnistungsblutung sein, wenn sich dein eisprung nach hinten verschoben hat. ansonsten würde ich sagen: mensvorbote! altes restblut geht ab, bevor die mens richtig losgeht! ist bei mir auch so!
eine einnistungsblutung wird übrigens auch von den meisten frauen gar nicht wahrgenommen! das befruchtete ei ist wirklich winzig, wenn es sich in die schleimhaut einnistet. diese wirklich miniwinzigkleine verletzung der gebärmutterschleimhaut kann mit einer ganz, ganz leichten miniwinzigblutung einhergehen, äußert sich meistens durch einen einmaligen "blutfaden" im zervixschleim!
viel glück im nächsten zyklus,
patricia

4

ja hast ja recht.
aber ein bißchen schön reden kann man es sich ja :-)

schade na dann warte ich mal auf die :-[

dir auch viel glück noch!

7

Also meine Freundin hat am NMT Blutung bekommen, nur einen Tag, hat gedacht es ist die Mens und den Monat drauf stellte sich raus, dass es einer SS ist.

Die kleine ist jetzt 9 Monate

Mfg Annika

Top Diskussionen anzeigen