Eisprung falsch berechnet???

Also, wir haben jetzt den 2. ÜZ und letzten monat hat es ja nicht geklappt- also wir haben ja schon eine tochtet und sind mit ihr im 4. ÜZ SS geworden, da hatte ich einen 31. Tagezyklus und meist zwischen dem 14. und 16. Zyklustag meinen ES- letzten Monat hatte 33 Tage und meinen ES am 17. zyklustag... dieses Mal hatte ich ihn in der Nacht vom 15. auf den 16. (ich hatte klaren und spinnbaren Zervixschleim in der nacht)- laut dem Eisprungrechner von urbia dürfte der aber erst zwischen dem 28. und 31. oktober sein... da passt doch etwas nicht???

1

Hast du ein Zyklusblatt geführt, wo du mal den link hier reinstellen kannst. Die Angaben in deinem Posting sind irgendwie bissi verwirrend für mich, sorry. #hicks

2

Huhu,

das kann man so nicht sagen, hast du mal ein Blättchen wo man mal schauen kann.

lg

3

Nein hab ich nicht!!!leider!!!ich könnte echt heulen!!

6

Naja, dann eben ohne, also, ich denke auch, achte auf deinen Körper, du wirst da eher lernen, die Signale einzuschätzen und richtig zu deuten mit der Zeit, als auf den Kalender zu schauen. Bei mir ist jeder Zyklus anders, letzten Monat 33 Tage, davor 28 Tage, diesmal nur 26 Tage - da kann man nur auf die eigenen körperlichen Anzeichen achten, habe diesen Zyklus auch den Fehler gemacht, auf den Kalender zu schauen, weil ich noch nie einen so kurzen Zyklus hatte, dabei hat mir mein Körper auch genau den ES angezeigt, wollte es bloß nicht glauben und habe ihn verpasst. Das passiert mir nicht noch mal!

7

P.S.: Und führ nächsten Zyklus ein ZB!!! ;-)

4

Hi...
Also ich würde mich nicht auf den Ubia Kalender verlassen.Wenn Du einen super regelmäßigen Zyklus hast dann ok.Aber wenn nicht achte einfach auf Deinen Körper und nicht auf den Kalender!!!

LG

5

Hallo Sternchen ,

der #ei sprung Kalender stimmt bei mir nie . Ich beobachte meinen Körper so wie Du das machst. nach dem Kalender würde ich nicht gehen.

LG Katrin

Top Diskussionen anzeigen