Großer Kinderwunsch

Hallo,
ich bin neu hier und möchte mich mal "erkundigen" wie lange ihr schon probiert schwanger zu werden. Mein Mann und ich sind seit fünf Monaten verheiratet und "basteln" auch schon seit vier Monaten an unserem Nachwus.. hätte mir nicht gedacht es so "schwer" ist schwanger zu werden - und mit schwer meine ich jetzt nicht die "Vorgangsweise". Mein FA hat mir Folsan 0,4mg verschieben - ich nehme jetzt seit einem Monat diese Tabletten und haben auch regelmäßig GV, aber bis dato vergebens... Naja gut Ding braucht weile.. würde mich auf ein paar Antworten freuen... man kann ja vielleicht Erfahrungen austauschen. LG S.

1

hast du vorher die pille genommen?
wenn die pille abgesetzt wird, dauert´s ne weile bis sich der körper umgestellt hat. so hat es zumindest meine FÄ gesagt

wir probieren seit 10monaten schwanger zu werden. bis jetzt auch noch nix in sicht. mitte november wissen wir wieder mehr....

2

Hallo.
Ich (28 ) habe ingesamt acht Jahre die Pille genommen und dann noch fünf Monate das Evra-Pflaster.... seit unserer Hochzeit im Juni verhüten wir nicht mehr. Mein Zyklus hat sich soo super eingestellt. also ich kann wirklich 1-2 Tage genau sagen wann meine Tage kommen, etc.
Ich Forum liest man ja so sehr viel darüber, dass es manche ja wirklich schon lange versuchen und es nicht klappt. Da verlässt einem manchmal schon der Mut - so geht es mir zumindest.

Wie geht ihr das Ganze an: Messt du Tem. etc..???

3

hi
mach dir mal keine sorgen.die wahrscheinlichkeit in einem zyklus schwanger zu werden liegt bei 1:4.bei unserm ersten hats ein halbes jahr gedauert.
jg jumami

5

Hallo,

natürlich kann man nicht erwarten, dass man von einem auf den anderen Tag schwanger wird - obwohl ;-) da gibts bestimmt ein paar :-) Mein FA hat mir gleich gesagt, dass wir mit einem Jahr "harter aber schöner und angenehmer" Arbeit rechnen müssen.. ;-)

.. und umso größer der Druck ist, desto schlechter gehts wahrscheinlich.

4

hallo!

wir haben einen 5 jährigen sohn der ein "unfall" war. und zwar der beste den man sich nur wünschen kann! d.h. auf das erste habe ich nicht warten müssen.

vor 2,5 jahren haben wir beschlossen ihm ein geschwisterchen zu schenken!

nun 17 ÜZ später (zwischen 30 und 122 ZT) am 52 ZT habe ich 2 POSITIVE Test´s!
Ich kann es nicht glauben... trau mich auch nicht mich zu freuen... aber es ist wie ein wunder. nach vielen hochs und tiefs...

alles liebe
daniela

6

Hallo,

mach Dich bitte nich schon nach 4 Monaten verrückt.
Ich kann wirklich nachvollziehen, wie sehr man es sich wünscht und jeden Zyklus bangt und hofft und wie enttäuscht man ist wenn es nicht geklappt hat.

Ich bin im Moment im 16 Zyklus und vermute das es auch dieses Mal wieder nix war.

Ich konnte Dir zwar nicht großartig weiterhelfen, aber versuch Dich zu entspannen( hab ich das gerade geschrieben?#kratz)

Fühl Dich lieb gedrückt #liebdrueck und ich wünsch Dir ganz viel Glück, das Du auf Dein kleines Wunder ncht solange warten musst!

LG Peggy

7

Hallo Peggy..
.. danke für deinen Ratschlag, wenn das mit dem Entspannen so einfach wäre, aber mein Schatz und ich fahren in drei Wochen wieder übers Wochenende in ein Spa und wie es Gott will, bin ich in dieser Zeit sehr, sehr fruchtbar... ;-) Mal sehen... Zeit genug zum "basteln" hätten wir ja....

Wünsche dir auch alles liebe und einen dicken #liebdrueck

LS s.

Top Diskussionen anzeigen