Ist es möglich, 9 Tage nach NMT Test falsch negativ?

Noch mal eine kurze Frage an Euch; kann es möglich sein, dass der Test 9 Tage nach NMT negativ ausfällt obwohl ich vielleicht doch schwanger bin???? Habe heute früh zuletzt getestet; negativ.... aber täglich anhaltene Unterleibsschmerzen. Wer kann mir etwas dazu schreiben???????? Ist sowas möglich??????#kratz

1

Wie waren denn Deine vorigen Zyklen? Zuverlässig?

2


#blumeHuhu,

ja kann passieren.
Bei ner Freundin fielen die alle negativ aus...
nach einem Monat ging sie zum Arzt weil immer noch keine Mens kam.

Und sie war Schwanger.

Falls immer noch keine Mens kommt, würde ich mal zum Doc gehen.

Viel#klee und
LG
Jenny
#herzlich

3

Hallo,

vielleicht hast du eine Zyste, die den Eisprung verhindert hat und daher kommen auch die Schmerzen? (hatte ich mal)Ich würde zum Arzt gehen, der kann per US schnell feststellen, warum deine Mens nicht kommt. Auch eine ss würde er mittlerweile anhand einer Fruchthöhle erkennen:-)

LG, Babe26

4

Ja, das kann shcon mal sein. Mein letzter Zyklus war auch 9 Tage länger als er sollte. Hatte ich diese Unterleibsschmerzen und dann kam die Mens dann doch.
Mein FA meinte beim letzten Termin, dass zu lange Zyklen ein Indiz sen könnten, dass evtl. doch kein ES statt gefunden hat. Denn davor hatte ich seit Absetzen der Pille im März immer relatib regelmäßige Zyklen von 31 - 32 Tagen und der Zyklus war dann 39 Tage lang. Unglaublich, aber vorkommen kann es. Und jetzt warte ich wieder.

5

Hi Du, also ich würd mal raten zum arzt zu gehen, süsse. ich war in der 10. woche schwanger mit meiner tochter - negativ beim hausarzt getestet, am selben tag noch zum fa und doch schwanger. :-) und weil das noch nicht genug war, ich war in der 7. woche schwanger ein zweites mal, und hab 3 tests gemacht und alle negativ, auch erst vom fa bestätigt. vielleicht hast du ja auch dieses glück und der kleine mags bloss nicht verraten. #kratz liebe grüsse und viel viel glück *drückdirdiedaumen*

6

ja kann sein wenn sich dein ES verschiebt verschiebt sich ja auch dein NMT...

schaumal bei mir hat er sich auch 10 tage verschoben...war am 8.10 07...
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=217198&user_id=695963

viel glück

7

Klar ist ds moeglich. Eine bekannt von mir, hatte bis zum 3. Monat neg. getestet und erst durch den Ultraschall beim Arzt, kam heraus das sie ss war.

Gruss mel+ Michelle Ami (9Monate)

Top Diskussionen anzeigen