wer von euch nimmt Metformin wegen PCO?

Hallo ihr Lieben!
Ich soll ab jetzt Metformin nehmen - und zwar soll ich 4 Tage lang 500mg, dann 4 Tage lang 1000mg, usw. bis ich bei 2000mg pro Tag angekommen bin. Nehmt ihr auch soviel davon? Nehmt ihr das über den Tag verteilt oder kann ich später dann morgens und abends je 1000mg nehmen?
Wie schnell habt ihr eine Veränderung bemerkt und was konkret hat sich verändert?

Es wäre wirklich nett, wenn ihr mir ein paar Antworten schreibt, denn ich habe ein wenig #schock vor dem Zeug.

#danke#danke#danke

#herzlich

1

Hallo Maja!

Ich auch PCO und nehme deshaln seit Juni 2007 Metformin, inzwischen bin ich bei 2000mg täglich angekommen. Begonnen hab ich mit 500mg am Morgen, die Dosis hab ich nach meinem Wohlbefinden langsam auf 1500mg am Tag gesteigert. Den Schritt von 500mg auf 1000mg hab ich nicht so gut vertragen ich hatte Anfangs starke Nebenwikungen und war auch eine Woche krank geschrieben.

Seit Mitte September nehme ich 2000mg, die Dosis wurde von meiner Endkrinologin nochmal erhöht. Ich vertrage es aber inzwischen ohne Probleme.

Das Metformin hat langsam begonnen zu wirken, ich hatte trotzdem PCO immer meine Mens nur halt in sehr langen Abständen. Inzwischen hab hab ich einen regelmäßigen Zyklus von 30 Tagen, mit all seinen Nebenwirkungen :-). Ob ich einen ES habe kann ich nicht so genau sagen, ich werde in diesem Zyklus mal Ovu- Tests benutzen. Ich bin aber sehr zuversichtlich, das ich einen ES hab, mein Körper verändert sich im Zyklus schon so, das man darauf tippen könnte.

Liebe Grüße, Svea

2

Ok, ich danke Dir für Deine Antwort, das hat mir geholfen! Ich denke, dass ich am Montag damit anfange.

Alles Liebe Dir!

3

Hallo!

Vielleicht solltest du es in Ruhe am WE ausprobieren, dann kannst du sehen wie dein Körper reagiert. Und dir auch ne Auszeit gönnen fals du sie brauchst.

Vielleicht magst du mit rüber kommen ins Forum für fortgeschrittenen KIWU. Da sind viele Frauen mit PCO, es ist ja schon netter sich mit jemandem auszutauschen der in der selben Situation ist.

Außerdem kann ich dir folgende I- Seiten empfehlen:

http://pco-syndrom.de
http://pcos-selbsthilfe.org

Liebe Grüße, Svea

Top Diskussionen anzeigen