Ich bin nicht schwanger-werden jetzt eine Pause einlegen

Guten Morgen Mädels.

da die Blutwerte gestern nicht da waren, bekam ich erst heute die Antwort. Sie sind nicht schwanger. Abr das war auch zu erwarten.

Ich sprach auch mit meine FÄ und sie meinte. Utrogest verzögert die Mens nicht. Sie kann kommen oder halt später, aber es läge nicht am Utrogest. Somit warte ich jetzt, hoffe zwar das mein ES kommt, wenn mein Schatzi noch da ist. Sonst haben wir halt Pech gehabt. Aber ich werde keine Hormone nehmen, keine Ovus testen. Einfach nichts machen. Werde mich ablenken. Die Zeit bis dahin, werde ich mit Reisevorbereitungen, Geburtstagsgeschenke und mal ein Hausputz veranstalten. Aber ich werde nicht mehr so oft hier sein. Ich brauche einfach Abstand. Ich kann es nervlich nicht mehr. Die Hormone habe mich runter gezogen. Ich bin nicht mehr ich. Und das kann es einfach nicht sein. Und ich gehe auf die Jobsuche. Am Anfang dachte ich mir. Warte dieses Zyklus ab und dann bist du eh schwanger. Aber so einfach ist das Leben nicht. Bei einem klappt es schneller und der andere brauch eine Ewigkeit. Ich werde dann noch ein Clomizyklus machen und dann die BS. Die wohl erst im Januar stattfindet.

Ich wünsche euch das ihr Ruhe bewahrt und nicht so viel hibbelt. Ich bin seit mehr als ein Jahr hier und in diese Zeit bin ich nicht schwanger geworden. Vielleicht lag es einfach daran, das ich mir zuviel eingebildet habe und zuviel gehibbelt habe. Eine Pause wird mir und meinem Körper gut tun.

LG Anne

1

Fühl Dich ganz dolle #liebdrueck!

LG
MCD

4

#danke

LG Anne

2

Ich wünsche dir eine entspannte Zeit. #liebdrueck

Und wer weis... vielleicht kommt euer Krümel dann, wenn man am wenigsten damit rechnet! :-)

Habe heute auch FA-Termin. Wollte auch fragen ob Utrogest meine Mens verschoben hat... warte schon seit 2 Tagen auf die Mens.... #gruebel

3

Hallo,

ich wünsche dir viel Glück. Ich würde ja mal testen.

Laut meine FÄ heute morgen ist Utrogest kein Grund, das die Mens sich verzögert.

Meine Daumen hast du.#pro

LG Anne

5

Hallo Anne,

#liebdrueck ich wünsche dir, dass du deine Ruhe wiederfindest. Einen Job zu suchen ist ganz bestimmt eine gute Idee.
Danke auch für die Utrogest-Info, nehme das zum ersten Mal und bin unsicher, weil manche sagen, es kann verzögern, andere nicht. Soll es nur nach ES für 10 Tage nehmen.

Viel Glück erstmal!
M.

6

Hallo,

dann nimm es so, was dein FA gesagt hat. Er hat studiert und weiß es besser. ER hat damit Erfahrungen gemacht. In solchen Dingen bin ich sehr vorsichtig. Liegt daran, das ich Arzthelferin bin und sehe, was alles so schief gehen kann.

Ich wünsche dir auch alles Gute.

LG Anne

7

Huhu Anne,

es tut mir leid, dass dein Bluttest negativ ist!

Ich ziehe mich momentan hier auch immer mehr zurück! Habe nach dem letzten Es keine Tempi mehr gemessen und werde diesen Zyklus da auch nicht wieder mit anfangen, da ich merke, dass es mich total verrückt macht.

Habe letzte Woche meinen alten Job aufgegeben und werde morgen was neues anfangen. Und ich werde mich die nächsten zwei Wochen nur noch auf meine Diplomarbeit und die standesamtliche Hochzeit konzentrieren, das war die letzten zwei Wochen auch schon so und es hat mirsehr geholfen!

Also raus mit dir!! Geh shoppen, Kaffee trinken, Sport machen etc pp, hauptsache ablenken!!!

Lg Silke

8

Hallo,

das ist schon mal ein gutes Zeichen, das du keine Tempi messen willst. Ich habe von alleine damals gesagt, ich will sie nicht mehr messen. Es ist viel zu stressig, wenn mann neu im Kinderwunsch ist. Ist das was anderes oder wenn der Arzt es sagt. Aber ich bin immer vorsichtig. In den Jahren, war das letzte Jahr am schlimmsten. Zwar hat die neue FÄ was gemacht. Aber ich war entspannter. Mir war alles egal. Ob ich geraucht habe, gefeiert habe und habe mein Leben normal gelebt. Ich war nicht traurig oder war nur am heulen. Weil wieder die Mens wieder kam. Und was ist jetzt. Ich bin tottraurig. Ich bin nicht mehr ich. Ich bin ein Mensch, der gerne lacht. Der gerne Döniken macht. Und so will ich auch sein. Jetzt dreht sich alles um mich. Ich gehe zum Friseur, egal welcher ZH oder ob ich mein ES hatte. Ich will LEBEN.

Ich bin 30 Jahre alt, werde bald 31. Und ich habe noch Zeit. Ob ich nächsten Monat in eine Kinderwunschklinik gehe oder in einem halben Jahr. Ich brauche jetzt Ruhe.

Ich wünsche dir für deine Ziele Erfolg.

LG Anne

9

Heh,

da tickt die Uhr ja noch nicht wirklich so laut!!!

Es tut gut, nicht immer nur an das Eine zu denken, sondern selber wieder zu sich zu finden!

Eine zeitlang drehte sich bei mir auch alles um den Kiwu, doch ich habe dazu einfach keine Lust mehr. Es ist mir einfach zu anstrengend!!

Ich drücke dir ganz ganz doll die Daumen, dass es ganz schnell klappt wenn du nicht mehr daran denkst!!!

Lg Silke

10

Liebe Anne,
ich wünsche dir von #herzlich das du die Ruhe, positive Kraft und neuen Mut findest!

Es tut mir sehr leid, dass der BT negativ war.
Ich glaube, es gibt wenig tröstende Worte, außer #liebdrueck


Ich wünsch dir alles, alles Gute!

Gruß
Simone

11

Hallo Simone,

danke dir. Ich werde die Ruhe brauchen. Ich bin zwar mal hier und schaue eher in anderen Foren, aber nicht mehr Kinderwunsch oder Schwangerschaft. Das ist mir zu viel und für andere will ich ja noch im Kontakt bleiben. Daher ist es ja auch praktisch, wenn ich sehe, ob der jenige auch online ist.

Ich wünsche dir auch alles Gute!!!!

LG Anne

Top Diskussionen anzeigen