schwanger trotz zyste??

hallo zusammen?
ich war heute bem fa, da ich seit tagen starke schmerzen und ein heftiges ziehen im ul habe.
habe zwar irgendwie gehofft, dass ich ss sein könnte aber es hat sie ein zyste herausgestellt, die inzwische 5,2 cm groß ist.
mit zysten haben ich bereits schon meine erfahrung gesammlet und auch schon eine entfernt bekomme nun habe ich aber die frage, ob ich trotz dem ding schwanger werden kann?
mein fa meint ja, aber ich habe so mein zweifel...
wir sind gerade in der herzel zeit und auch mein es müsst die tage sein, kann ich mir den zyklus abeschreiben oder kann da noch was passieren??
danke fürs antworten
lg samira

hallo flo
#herzlichen glückwunsch!
viel spaß in der kugelzeit und alles gute
lg katici

#danke Dir. Ich freu mich ja so doll das es nach 15 ÜZ geklappt hat.

LG flo

wow!!!ich bin froh, sowas immer wieder zu lesen!
lg und genieß es in vollen zügen!

vielleicht bist du ja schon schwanger, deshalb mens nur einen tag?oder hast du einen test gemacht?
liebe grüße

nein, getestet habe ich nicht..
das ist mir zu unsicher, denn mit den sachen kann ich meist nicht so recht umgehen.
aber ich war ja gestern bei der fä und die meinte nach dem us dass sie ne schwangerschaft ausschliessen kann..
müsst sie doch auf dem us sehen oder nicht??
lg

hab übrigens jetzt erst gesehen, dass du mir weiter oben schon geschrieben hast. vielen dank...#freu

hallo,
verstehe ich richtig, dass du eine fg hattest und nun nicht mehr schwanger bist?
könnte die fg auch von der zyste kommen?
oder bist du jetzt schwanger und die zyste ist weg'??
danke
lg samira

Top Diskussionen anzeigen