Tempi Absacker! Eisprung???

Schönen Abend Ihr Lieben!!!

Würde mich über Eure Meinung freuen. Bin ein wenig verunsichert, da meine letzten Zyklen sehr unregelmäßig waren.
(Zykluslängen zwischen 13 und 60 Tagen)

Meine Frage steht ja schon oben!!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=222497&user_id=544469

Kann es sein, dass ich den Eisprungschmerz über mehrer Tage spüre?? Hab nämlich schon seit ein paar Tagen immer wieder ein stechen im Bereich des Eierstockes.

#danke schon mal!!!

LG Mystic

1

ES Schmerzen können sich schon hinziehen.
Wenn du so unregelmäßige und lange Zyklen hast warum benutzt du nicht die Ovu-Tests?

Gerade bei längeren Z. soll es hilfreich sein..

Temp sackt in der Regel ab vorm ES. Aber ich hab keine Ahnung wie es bei unregelmäßigen und langen Zyklen ist..
#kratz

schau da mal rein, vielleicht findest du was..
http://9monate.qualimedic.de/bibliothek_9monate.html

LG Ivana

2

Liebe Ivana!

Danke für deine Antwort.

Wir haben schon vorgehabt einen Ovu Test zu benutzen aber mein Verlobter hat Angst, dass wir uns dann noch mehr hineinsteigern.
Ausserdem wollen wir Kalendersex so gut es geht vermeiden, denn dann hat keiner mehr richtig Spass daran.

Wollte auch schon mit dem Tempimessen aufhören, aber als mein letzter Zyklus auf einmal 60 Tage hatte, dachte ich mir dass ich doch weiter messe um ihn zumindest ein wenig noch mitkontrollieren zu können.

Naja man erwischt sich dann doch immer wieder beim ungeduldig werden!! #hicks

LG Mystic

3

Hallo Mystik,

versteh euch voll. So ging es mir nämlich auch. Wollte zuerst gar nichts machen aber dann war die Neugierde größer (gut so)..

Wie du schon sagst... man erwischt sich immer wieder bei Ungedult und man hat doch keine Ruhe.

Ich hab vor 2 Monate die Pille abgesetzt und meine Mens kam pünktlich auf den Tag. War schon beruhigend für mich.
Die Überlegung noch ein Kind zu bekommen haben wir schon seit 10 Jahren. Nie so intensiv gewesen aber immer im Hinterkopf.
Jetzt ist die Entscheidung gefallen, ich denke, was soll ich noch groß warten?!
Da aber mein Mann beruflich sehr viel unterwegs ist, auch außerhalb der Stadt für mehrere Tage, gehen schon einige Zyklen baden.

Werde im Jan. 36 (hab noch paar Jahre Zeit) und mein Mann ist 43.

Das es auf Anhieb klappt, kann keiner Versprechen, also habe ich schon gedanklich paar Monate mit gerechnet wo es ev. nicht klappen soll...

Der letzte Monat hat mich weit mehr beschäftigt (da hatte ich noch nicht Temp gemesen und keine Ovus benutzt).

Nachdem ich nicht gerade geduldiger Mensch bin und wissensgierig bin.. war Temp und Ovu für mich gute Lösung.

So weíß ich wenigstens, dass sich der Zyklus erst mal gut eingependelt hat.

Hab schon eine Tochter (13 Jahre).. also schwanger werden konnte ich schon mal..

Was der #sex nach Kalender geht, ist Ansichtssache. Manche stehen dadurch unter Druck, andere empfinden es als Spaß (wir finden es jetzt noch lustig)..

Also.. wie immer im Leben..
Man muß wirklich für sich selber entscheiden womit man am besten klar kommt. Es hängt immer von der persönlichen Situation ab..

Dir und deinem Schatz noch viel Spaß beim üben ;-)

Wie alt seit ihr? Habt ihr schon Kinder?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen