Wann ist mein NMT???

Hallo Mädels,:-D
meine Zyklen schwanken immer zwischen 29 und 33 Tagen. Mein ES war diesen Monat am 14 ZT, worauf Urbia mir meinen NMT für kommenden Montag, also den 15. berechnet.#gruebel
Nun meine Frage: Kann ich mich darauf verlassen? Nicht dass mein NMT doch erst später ist, also am 19 (33 ZT) und ich mich versteife? #augenHier mal die aktuelle Kurve:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=218631&user_id=715541

Letztes Mal war mein ES am 18 ZT und mein NMT dadurch erst am 33 ZT! #schock
Welchen NMT soll ich denn diesmal veranschlagen?

Sorry für die umständliche Erklärung aber bin etwas verwirrt.#kratz
#danke
Sophia#blume

Ich würde von der bishre üblichen Länge deiner 2. ZH ausgehen und diese auf den ES addieren.
Bei mir ist's z. B. so, dass ich immer "nur" 12 Tage HL habe, also ist mein NMT der 18.10., obwohl urbia ihn deutlich später (ES+14) anzeigt.

LG c_d

Tja, das waren bei mir immer 13 Tage (also zwischen ES und NMT). Dachte ich!!! Aber letzten Monat dann plötzlich 15 Tage!!! Konnte mich also nihct drauf verlassen#schmoll
Trotzdem Danke für deine schnelle Antwort!#freu

Der ES ist plausibel bestimmt. Wenn du bei ES18 NMT33 hast, solltest du dann bei ES14 NMT29 haben. Die Lutealphase schwankt nur wenig. Kleine Verschiebungen von ca. 1-2 Tagen kann es natürlich auch mal in der 2. Hälfte geben.

LG,
M.

Danke für die Antwort, was jedoch its eine Lutealphase? Die Phase von ES bis NMT???

Genau!
LG,
M.

Top Diskussionen anzeigen