pille abgesetzt - jetzt pickel ohne Ende

Hallo ihr Lieben#sonne

Habe vor vier wochen die pille abgesetzt, das sichtbare resultat sind pickel ohne ende. vor allem an der stirn und am kinn sind so viele langwierige, die mich tierisch nerven.

Gibts ein paar Leidensgenossinnen unter euch? Geht das auch wieder zurück oder muss ich da jetzt durch bis ich schwanger bin.#schock
oder hat vielleicht jemand ne idee, wie ich diese fiesen dinger bekämpfen oder mindern kann??? #danke schon mal.

ansonsten gehts mir gut, ich warte auf die erste mens nach dem absetzen. bin jetzt ZT 30, aber mein fa meinte bis zu 50 Tage kann´s dauern, das wäre nicht unnormal.


Viele Grüße,
sonne217:-)

1

Hy

also bei mir ist es genauso wie bei dir habe jetzt meine pille seit märz abgesetzt und die pickel werden immer mehr als weniger

habe mir aber so ein Reinigungstuch bei Rossmann gekauft und damit wird die haut so richtig geschmeidig und mit gesichtswasser gehen die Pickel so einigermaßen weg.

Viel erfolg#liebdrueck

2

hallo sonne :-)

ich hab auch wieder meine pickel bekommen und muss sorgfältig pflegen.... schlimmer war aber die supereklige fettige haut und die fettigen haare, wenn ich abends gewaschen hatte waren sie morgens schon wieder fettig, jetzt gehts wieder.

mein 1.ÜZ betrug übr auch genau monstermässige 50Tage, jetzt bin ich bei um die 30 (4.ÜZ)

lg j

8

wow so viele antworten. das zeigt ich bin nicht alleeeeeeeeeeeeeeeeeeeiiiiiine. wie schön#herzlich


oh ja, das hab ich ganz vergessen.
fettige haar hatte ich schon immer, aber so 1,5 tage gings gut ohne waschen, jetzt gehts nach nem halben tag schon wieder los. ein wahnsinn.#schock

bei mir ging das mit den pickeln auch kurz vor dem ES los (weiß es ziemlich genau, da ich da beim fa war) und nun sind sie immer noch da, werden also auch bis zur mens dauern.

dann werde ich mir mal ein gesichtswasser mit alk kaufen. danke für den tipp:-D


lg,
sonne217#sonne

12

Die Diskussion ist zwar alt, aber ich habe so viele Leidensgenossinnen im Netz gefunden, dass ich das Thema wiederaufgreifen möchte.

Nach dem Absetzen der Pille bekam ich die gleichen Symptome wie alle anderen hier: schreckliche Haut (Pickel, fettige Haut) und fettige Haare. Nun habe ich sogar schon blöde Atherome (ugs. Grützbeutel), die mich echt tierisch nerven.#wolke Ich habe mich informiert und vieles über ein Medikament gelesen, dass Androcur heißt. Bei Frauen, deren Hormonhaushalt nicht in Ordnung ist (man muss natürlich eine Test beim FA machen), wird es angewendet, um u.a. die Hautprobleme zu lindern. Im Vergleich zur Diane (Pille, die auch anti-androgene Wirkungstoffe hat), wirkt Androcur nicht empfängnishemmend! #sex #schwimmer Allerdings kann man es wohl nur BIS zur Schwangerschaft nehmen. Für Schwangere ist es Tabu!

3

Bin ich froh, dass ich nicht die einzige mit diesem Problem bin.
Meine Pickel "kommen" kurz vor meinem ES und dauern bis nach meiner Menstruation.
Also kann man fast sagen, dass ich durchgehend Pickel habe...:-[

4

Ja hallo hier ich !

hab auch seid dem absetzen der Pille viele Pickel bekommen. Auch auf dem Rücken, wie gemein.
In der ersten Zyklushälfte spriessen sie immer besonders schlimm.
Ich glaub so richtig kann man da wohl nix gegen machen....#heul

Bleib zu hoffen das es wenn wir #schwanger sind es besser wird!


Lieben Gruß Tanja

5

Bei mir ist's auch so, aber mit Produkten von La Roche Posay habe ich es schon was lindern können *kleiner Tip* Ganz wichtig ist Gesichtswasser MIT Alkohol!

Grüße #huepf

6

Hallo sonne217,

ist eine normal Reaktion der Hormone ;-)

Liebe Grüße Evelyn mit Zwillingen Jasmin und Lukas (fast 4)

7

Also mir gehts genauso. Ich habe fiese Pickel und super fettige Haut. Ich habe Ende Juli die Pille abgesetzt und war jetzt bei Zyklustag 60+? (habe meinen genauen Kalender grad nicht da). Heute Nacht hatte ich leichte SB und heut früh nen super fiesen Unterleibskrampf aber von Mens keine Spur!! :-[

Ich hab mir die Reinigungstücher von DM geholt (Hausmarke) und Zinksalbe und komme bei regelmäßiger Anwendung ganz gut hin. (Gesicht morgen und Abends reinigen)

LG Flummie

9

juhuuuuu#freu

ohh jaaa ich weiß wie ihr euch fühlt,als ich vor zweianhalb jahren die pille abgesetzt habe sah ich auch nicht besser aus:-(

ne bekannte hat mir da ein sehr guten tipp gegeben,hat zumindestens wahre wunder bei mir bewirkt,hatte die fiesen dinger sogar überall am hals das sah echt scheiße aus,zumal die echt nicht klein waren#schock

eine frische zitrone,davon ne scheibe abschneiden und die pickel schöööön mit betupfen aber NICHT abwischen(muß einziehen) am besten ist das wenn ihr schlafen geht,die zitrone trocknet aus;-)

versucht es mal.
LG

11

oh super, #danke für den Tipp. Das probiere ich heute abend doch gleich noch aus.... habe noch eine Zitrone im Kühlschrank #freu

LG
Minou

10

Hallo #sonne,

oja, das kenne ich auch nur zu gut.... ich will Dich ja nicht entmutigen, aber bei mir hat das Problem mit der unreinen Haut die ganze #schwanger schaft über angehalten und sogar während der Stillzeit ist es nicht wesentlich besser geworden #heul

Davor hatte ich jahrelang die Mikropille (Lamuna 20) genommen und war mir sicher mit dem Thema "Pickel" komplett abgeschlossen zu haben... :-(

Heute muss ich sagen, dass ich es wohl auch nur durch die Pille so halbwegs in den Griff bekommen hatte.

Tja, nun üben wir aber für Kind Nr. 2, da hilft es mir nicht wirklich weiter ;-)
Immer vor der Mens und währenddessen ist es besonders schlimm mit den Pickeln.... :-[

Nächste Woche habe ich einen Termin bei meiner Kosmetikerin. Diesmal lasse ich nicht locker bis sie mich vom schlimmsten Übel erlöst hat ;-)
Irgendwann muss es ja besser werden.... #augen

Alles Liebe für Dich,
Minou im 3. ÜZ (mit Luca 14 Mon. alt) #blume


Top Diskussionen anzeigen