Basaltemperatur richtig messen??????????????

Hallo liebe Urbianerinnen

Nun habe ich mal eine Frage an Euch betreffend Basal-Temperatur-Messung!!!

Ich messe seit 2 Zyklen meine Basal-Temperatur, da mein Mann und ich uns ein 2. Kind wünschen.
Unser Sohnemann ist nun 3 Jahre alt und nun wäre es an der Zeit für ein Geschwisterchen.
Ich habe schon als ich das 1. Mal schwanger werden wollte die Basal-Tempi gemessen und wurde gleich im 2. Zyklus schwanger!!

Nun meine Frage:

Ich messe ja die Tempi immer nach dem Aufwachen, bevor ich jedoch aus dem Bett steige!!
Man sagt ja, dass unbedingt 5 oder 6 Stunden Schlaf der Messung vorangegangen sein müssen!
Wie ist es aber nun, wenn ich z.B. um 4.00h erwache, dann evtl. 1/2 Stunde wach bin und dann wieder bis 7.00h einschlafe?? Denn wenn ich um 4.00h wach bin und dann nochmals von 4.30h bis 7.00h einschlafe, sind das ja nicht mehr 5-6 Stunden Schlaf!!
Ist dann die Messung um 7.00h gültig oder die um 4.00h??
Ich erwache drum nachts sehr oft und schlafe z.B. nach einer halben oder nach einer Stunde wieder ein.
Daher meine Frage, wann ich wohl besser messe?

Ich habe in den letzten 3 Nächten extra mal zu beiden Zeiten (also z.B. 4.00h und 6.30h) die Tempi gemessen und hatte eine Differenz von 0,3°!!
Letzte Nacht hatte ich z.B. um 4.00h eine Tempi von 36,6° und heute früh um 6.30h eine Tempi von 36,9°!! Welche der beiden Tempi's zählt nun??

Wie ist es dann auch, wenn ich nachts (z.B. um 3.30h)erwache und kurz zur Toilette gehen muss? Muss ich dann schon Tempi messen oder kann ich mich dananch nochmals 2 1/2 Stunden hinlegen und schlafen und dann noch messen??

Wie seht Ihr das? Was ist richtig??

Ich danke Euch herzlich für Eure Antworten und Erfahrungen!

Liebe Grüsse
CHEYENNE#hund

1

Guten Morgen Cheyenne

wichtig ist das du immer zur selben Zeit misst. Also würde ich sagen nimm die 6:30 Uhr Tempikurve. ( Mach dir doch nicht solch einen Arbeit)#schwitz

Dann hatte man gesagt das frau mindestens 6 Std. geschlafen haben muss. Aber wenn du jetzt sage mal wach wirst um 5:30Uhr und Tempi messen ist um 6:30 kann du liegen bleiben und noch etwas ruhen. dann sollte die Tempi auch stimmen. Sobald du aufstehst und misst ist sie verfälscht. Hoffe konnte die helfen#freu#freu


LG Sandra

2

Ich halte das genauso, ich messe immer direkt nach dem Aufwachen vor dem Aufstehen....das ist bei mir so zwischen 5:00 und 5:30. Nachts werd ich auch öfter mal wach, aber ich schlaf dann ja in der Regel nochmal ein.

Würde also auch bei dir die zweite Zeit nehmen :-)

LG Simone

3

Hallo zusammen.....

Ich bins nochmals!!

Danke co.co und Sandra für Eure Antworten!!

Aber was ist dann, wenn ich z.B. sagen wir um 4.00h erwache und bis 5.00h nicht mehr einschlafen kann??
Dann bin ich ja eine Stunde wach im Bett gelegen und müsste eigentlich 1 1/2 Stunden später Tempi messen!
Verfälscht das dann die Tempi nicht, wenn ich eine Stunde wach im Bett lag und dann wieder eingeschlafen bin??

Heisst es denn ich muss einfach 5-6 Stunden Schlaf in dieser Nacht gehabt haben oder 5-6 Stunden Schlaf aneinander (an einem Stück) ohne Unterbrüche????Ich dachte drum, ich muss 5-6 Stunden an einem Stück geschlafen haben, um die richtige Tempi zu messen!!
Dann ist es so, dass man einfach 5-6 Stunden Schlaf allgemein in einer Nacht schlafen muss, auch wenn ich z.B. 2 Mal erwacht bin in dieser Nacht???

Ach so, wenn es so ist, dann wird es auch ein bisschen einfacher für mich!!!

Was ist aber, wenn ich mitten in der Nacht auf die Toilette gehen muss oder in die Küche gehe, um etwas zu trinken?? Da bin ich ja auch schon mal aufgestanden???
Mann-oh-Mann, ist das kompliziert!! #freu ;-)

Denkt Ihr denn, dass es keinen Einfluss auf die Tempi hat, wenn ich nachts mal etwas trinken gehe oder zur Toilette muss, wenn ich danach wieder schlafen gehe??

#schwitz #schwitz #schwitz #schwitz #schwitz #schwitz

Ich danke Euch herzlich für Eure zahlreichen Antworten!!

Liebe Grüsse
CHEYENNE#danke

4


ich bin es schon wieder;-)

Ich hoffe kann dir helfen wenn ich dir diese seite empfehle

http://kiwu.winnirixi.de/Temperaturauswertung-FAQ.shtml

Das hat mir sehr geholfen.

LG. Sandra#freu

Top Diskussionen anzeigen