Digitaltest Clearblue Teststreifen...Hilfe!!! NMT +5

Hi und guten Morgen... ich bin total nervös. Bin jetzt NMT+5 und habe gestern den Frühtest von Clearblue Digital gemacht, NEGATIV!!! #schmoll
Dann wollte ich sehen, wie er von innen aussieht und habe ihn geöffnet. Dort drin lag ein Teststreifen wie in allen anderen Testern, aber ich hatte ne zartblaue zweite Linie. Heute morgen habe ich erneut einen gemacht, wieder Negativ, wieder geöffnet und die zartblaue linie war dieses mal viel deutlicher zu erkennen. Wie kann das denn sein?? Wieso zeigt der Test trotzdem ein Negativ??

HCG ist doch HCG, oder???

Bitte um Hilfe!!!

#liebdrueck

Eure Emily

1

Hallo Emily,

ich denke - weil er negativ ist....

Zur Sicherheit mache doch einfach nochal einen Streifentest (Testamed o.ä.)

So weit ich weiß, hat die Linie, die man nach dem Auseinadnerbauen eines SST sieht, nichts zu bedeuten - leider :-(

Eigentlich ist dr Clearblue-Digital ein sehr zuverlässiger Test.

LG

Bine

2

Hallo

Ich habe gestern bei NMT+4 auch negativ getestet mein FA hat gemein ich soll bis zum Wochenende warten und falls die Mens bis dort hin auch nicht da ist noch mal testen.
Vielleicht dauert es noch ein bischen bis der Test positiv anschlägt.
Immerhin hast du innen eine zweite Linie das ist schon gut.
(meine sind Schneeweiß#schmoll)

Ich drück dir die Daumen
Alles Liebe
Dani

3

Beim auseinander bauen der Claerblue Tests wirst du immer eine zweite lineie finden. Wenn der Test sagt negativ, dann ist das leider auch so. Bei NMT+5 hätte er sonst schon angezeigt. Tut mir leid für dich! #liebdrueck#schmoll

4

hallo emily,

beim clearblue digital müssen drinnen drei streifen sein soviel ich weiss

LG kerstin

5

Hallo Emiliy,
der ist leider zum jetztigen Zeitpunkt negativ. Die zweite Linie ist beim ausbauen immer zu sehen und hat nichts mit einem positiven Test zu tun. Ich habe hier schon gelesen, das einige direkt beim Hersteller nachgefragt haben. Und diese bestätigen dass es nichts zu tun hat mit einem positiven Test. Vielleicht wartest Du noch ein paar Tage und testest erneut. Bei mir war der Test Mittwochs negativ und Donnerstag konnte ich gar nicht so schnell gucken wie dort "schwanger" stand. Leider hatte ich dann in der 8.SSW eine FG.

Ich drücke Dir ganz doll die Daumen, dass Du in ein paar Tagen einen positiven Test in den Händen hältst.

LG
Claudia

6

Danke erstmal für die netten Antworten.

Ich habe immer einen verspäteten ES. Er kam diesen Monat ca1 Woche später als normal, also nicht 14. sondern um den 20. ZT. Das hatte ich bei meinen großen auch, die beiden kamen ca 2 Wochen später auf die Welt, weil es sich verschoben hatte. Ich habe bis jetzt immer auf den Tag genau meine Mens pünktlich bekommen und nun fangen sogar die Brüste an zu spannen...habe ich sonst nie!!!

Naja, dann warte ich noch mal ab, schwitz!!!

Bis denne,

Emily

7

mein clearblue digital hat 4 Tage VOR NMT positiv angezeigt. Kann also nicht dran liegen das Du zu früh getestet hast, Sorry.

Top Diskussionen anzeigen