Mittelschmerz trotz Befruchtung????

Hallo Liebe Urbianerinnen

Vielleicht mag sich die eine oder andere Urbianerin noch an mich erinnern!! Ich war schon vor 4 Jahren mal im Forum anzutreffen. Damals wurde ich Anfang Oktober im 2. Übungszyklus bereits schwanger und bekam im Juli 2004 meinen Sohn (der nun schon 3 jährig ist).
Nun wäre es an der Zeit, für ein Geschwisterchen zu sorgen für unseren Junior und "et voilà" da wäre ich also wieder!! #huepf

Nun wollte ich Euch eigentlich kurz etwas fragen:

Kann es trotz einer Befruchtung zum Mittelschmerz kommen?? Weiss das jemand von Euch oder kann jemand aus Erfahrung sprechen???
Ich hatte gestern (gem. Temperaturkurve) meinen Eisprung und auch seit gestern (und heue auch noch) spühre ich meinen Mittelschmerz!!
Ihr wisst wie ich meine?? Mein Mann und ich hatten vorgestern und gestern #sex zusammen und im Prinzip hätte ja ein Eierchen von mir befruchtet werden können und somit wäre ich ja schwanger!!
Nun wie oben schon gefragt, könnte ich trotzdem den Mittelschmerz (Schmerz vom Eisprung her stammend) spühren?? Ist das möglich??

Wer kann mir darauf eine antwort geben??

Ich wünsche allen, welche sich ein #baby oder zwei #baby#baby wünschen, viel viel viel Glück und drücke ganz fest die #pro (Daumen)!!

Liebe Grüsse

CHEYENNE70

1

HUHU Cheyenne70,

Ich hab das gleiche Problem gehabt wie du ich hatte meinen ES am Samstag und ich hatte auch am Freitag und Samstag noch heftigen MS am Samstag war es so schlimm das ich nicht mal richtig sitzen konnte geschweige laufen aua #heul.

Gestern nicht mehr ganz so schlimm und heute toi toi toi noch nichts #schwitz.

Auf jeden fall sind das bei uns wohl die Obtiemalsten voraussetzungen da was ;-).

Na ich wünsch dir ganz viel #klee und drücke dir meine #pro gleich mit.
LG Jinie

2

Hey Cheyenne,

es ist schon normal, dass dein MS auch nach dem ES noch etwas anhält. Aber jetzt lässt sich wohl kaum darüber spekulieren, ob du schon ss bist. Du wärst ja jetzt gerade mal ES+1 - eine Einnistung findet wenn dann ja erst ab ES+5-10 statt.

Das was du jetzt spürst ist entweder noch der nachklingende MS vom ES oder eben dein ES selber. WEißt du denn ganz genau, dass du ihn gestern hattest?

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück, wär ja toll, wenn es gleich geklappt hat ;-)

3

Hallo Ihr Lieben, die da schon geantwortet haben!!

Danke für Eure Beiträge!!
Was ich eigentlich wissen wollte....
Kann man einen Mittelschmerz spühren, wenn ein Ei befruchtet wurde??
Ich nehme mal an schon oder?

Ich dachte drum, dass man evtl. keinen Mittelschmerz spühren kann, wenn ein Ei befruchtet wurde.

Aber wenn man logisch überlegt, stammt der Schmerz ja vom Eisprung her und hat nichts damit zu tun, ob ein Ei befruchtet wurde oder nicht!!

Nochmals herzlichen Dank für Eure Antworten!

Liebe Grüsse

CHEYENNE

Top Diskussionen anzeigen