in bauchnabelhöhe...???

hallo ihr lieben!

kurze frage, kurze antwort..bitte, bitte, bitte...

bezeichnet man schmerzen in höhe des bauchnabels (rechts..links) noch als us, oder sind das schon "normale" bauchschmerzen???

die habe ich nämlich schon fast den ganzen tag. habe es erst auf hunger zurückgeführt...nach dem essen ist es aber nicht schwächer geworden. am 17. hab ich nmt. pms in dieser form hatte ich bisher noch nicht. von daher kann es ja sein, dass ich mir nen virus gefangen habe..und ne magen-darm-geschichte ist in anmarsch.....oder aber (wenn us), darf ich mich freuen, dass ich neben brustspannen zusätzlich us als pms bekomme:-(

#danke für eure antworten

UL-Schmerzen hat man richtig in den Leisten unten, wo die Bänder der Gebärmutter sitzen.
Hast Dir dann wohl doch was eingefangen..

Yvonne

hey yvonnne

#danke für deine antwort!

oh nein! ich hoffe mal, dass ich nicht krank werde. das passt ja im moment garnicht...aber naja, ich werde es ja merken.....dann müsste ich (nach den schmerzen) ja bald mal auf´s klo#hicks

LG#blume

ps. du hast wirklich eine total süße maus!! hab auf deine vk geschaut#freu

:-) :-) :-) :-) :-)

lola #stern

Hi zusammen,

also ich hatte ja wie gesagt auch Unterbauch Schmerzen. Im Nachhinein hat sich das als Blinddarmschmerz herausgestellt, den ich jetzt auch los bin. Zudem waren Zysten auf den Eierstöcken. #heul
Also bevor ihr Euch unsicher seit, geht zum Doc. um alles andere zu klären!

Lg
v

Hallo Lola,

ich hab seit gestern/heute immer mal wieder ein pieksen kanpp übern Bauchnabel. Kann es dass pieksen sein, von dem du sprichst?? Das hatte ich nämlich noch nie!!

Lg
norsk

Top Diskussionen anzeigen