brustdrüsen + eisprung

liebe uribas!
ich hätte da ein paar fragen.

seit ein paar monaten (war schon beim arzt!) ist der eisprung auf der linken seite für mich (sehr) schmerzhaft. der arzt meinte, dass beim eisprung zu viel blut in den eierstock fließt und das dann schmerzt (vor allem beim sex ;-) ). kennst das jemand? warum ist das auf einmal anders????
weiters waren vor der letzten mens meine brüste megariesig und prall!! auch jetzt (der eisprung müsste passiert sein oder grad kommen ) schmerzen meine brustdrüsen. ist das alles noch normal?!?!?!

vielen dank für hilfreiche antworten

lg gaz

1

hallo karin!

wenn ich meinen es habe, zieht es (soweit ich es beobachtet habe) immer auf der rechten seite. mal fühlt es sich an, wie blähungen, mal dachte ich, ich hätte eine blinddarmentzündung. das hat so etwa einen tag angehalten, dass es extreme schmerzen waren. soll aber bei jeder frau unterschiedlich sein (logisch, so wie alles;-))

kurz nach dem es habe ich auch immer brustspannen!konnte ich die uhr nach stellen! diesen zyklus habe ich glück, und meine brüste spannen erst 8 tage vor nmt! das ist so doll, dass ich nicht mal joggen gehen kann! es gehört zu den pms.
so wie ich es verstanden habe, ist das progesteron dafür zuständig. es sorgt bereitet nach dem es eine mögliche schwangerschaft vor....es kommt zu wassereinlagerungen im körper, die diese spannungen verursachen. wird kein ei befruchtet, bildet sich das progesteron wieder zurück, die mens trudelt ein, und die brüste schwellen ab und schmerzen nicht mehr...juhu, also wieder 2 wochen joggen gehen können;-);-)

2

:-D vielen dank für die info. ich mach mir nicht wirklich sorgen, ergründe aber einfach gerne warum gewisse dinge plötzlich anders sind (diese schmerzen haben ich erst seit ein paar monaten )

plant ihr ein kind?mein freund und ich haben seit 10 monaten#sex ohne verhütung aber es ist noch nichts passiert :-( darum weiß ich nicht, ob das ganze damit zu tun hat.

3

Kuckuck!
Wir hatten heute schon das Vergnügen;-) Ich muß auch noch mal kurz ne Frage zu den Drüsen loswerden. Ist es bei euch auch so, das nach ES bis NMt dann die Brustschmerzen nur stellenweise sind und das die Stellen die schmerzen dann auch verhärtet sind? Das erste Mal als ich das feststellte war ich sehr erschrocken und dachte.... KNÖTCHEN #schock, aber mit dem einsetzen der Mens waren sie auch wieder wech, die Knubel und die Schmerzen.... und immer LINKS, jetze auch#schmoll

LG Bianca

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen