brustdrüsen + eisprung

liebe uribas!
ich hätte da ein paar fragen.

seit ein paar monaten (war schon beim arzt!) ist der eisprung auf der linken seite für mich (sehr) schmerzhaft. der arzt meinte, dass beim eisprung zu viel blut in den eierstock fließt und das dann schmerzt (vor allem beim sex ;-) ). kennst das jemand? warum ist das auf einmal anders????
weiters waren vor der letzten mens meine brüste megariesig und prall!! auch jetzt (der eisprung müsste passiert sein oder grad kommen ) schmerzen meine brustdrüsen. ist das alles noch normal?!?!?!

vielen dank für hilfreiche antworten

lg gaz

Hallo Bianka,

das habe ich auch schon mal gehabt... mein FA sagt das ist normal/bzw kann passieren. Ist wohl in keinster weise besorgniserregent. Zeigt halt wohl nur das die Brüste bereit wären zu produzieren.

LG Nicol

jep. kann nur zustimmen. und bei mir beginnts eben schon wieder #schmoll und ich will das nicht #heul. meine brüste liebe ich so wie sie sind. nicht zu groß und nicht zu klein. aber so sehen sie aus wie silikonmonster #schock
diese knoten kenn ich auch. aber wie gesagt. sind nur die brustdrüsen (angäblich)

lg

Ich habe dann Leider auch immer eine ganze BH größe mehr!!!! Ich sags euch Grausam!!!!#schwitz

LG Nicol

:-) tja. damit die wäscheindustrie auch was davon hat!

Top Diskussionen anzeigen