hilft Himbeerblättertee für den Aufbau der Gebämmutterschleimhaut

Hallo,
meine Frage steht ja schon oben. Ich nehme derzeit Clomifen. Das soll ja einerseits den Aufbau der GMS verschlechtern.
Meine Gebärmutterschleimhaut liegt vor dem Eisprung immer so bei 6mm. Mein FA meint, dass wäre zu wenig um ss zu werden. Hilft da Himbeerblättertee wirklich? Wenn ja, wieviel muss man davon trinken. Ich wäre um Antworten und Erfahrungen sehr dankbar, denn das ist mein dritter und letzter Clomi-Zyklus und ich möchte da ein bisschen nachhelfen.
Oder gibt es irgendwelche anderen Mittelchen die man so ohne weiteres nehmen kann.
#danke schon mal vorab!
glg luca

#danke für deine Antwort. Also einen Versuch ist es auf jeden Fall wert. Ich werds ja dann beim nächsten US sehen ob es bei mir hilft.
glg luca

den tee trinkt man in der zweiten zyklushälfte,

lg

silke

achso, ich dachte ich hätt gelesen den Himbeerblättertee in der 1. ZH und den Frauenmanteltee in der 2. ZH. Mhmm, da muss ich dann noch mal googeln.

sicher bin ich mir eben nicht,

lg

silke

Top Diskussionen anzeigen