Brustwarzen wund ??

Hallo !
Bei mir sieht es wie folgt aus :
ES war am 18/19.08 lt. Urbia.
Da hatte ich auch eine kleine Blutung und guten ZS .
Dann kamen ein paar "trockene" Tage und jetzt ab Freitag/Samstag war ZS wieder vorhanden und am Sa war da etwas Blut bei.
Spekuliere , ob es eventuel eine Einnistungsblutung war ....!
Nun hab ich seid gestern ganz raue und irgendwie aufgescheuerte Brustwarzen. Sie sind nicht wirklich aufgescheuert , aber sie fühlen sich so an und sie schmerzen sehr beim Berühren.

Ist das normal......? #kratz#kratz#kratz

1

KÖNNTE ein gutes Zeichen sein... Muss aber leider nicht... hilft nur abwarten!

5

Das ist merkwürdig, das hatte ich noch nie !!
Aber man achtet während der Hibbelzeit echt auf allen Sch.........!

2

Leider kann das alles bedeuten PMS oder besser SS!
Meine Freundin hatte auch "aufgescheuerte" Brustwarzen, war da glaube ich aber schon 2-3 Wochen weiter wie Du.

Bin auch schrecklich am Hibbeln. Musste mich am Samstag soger übergeben und ich kann keinen Kaffee riechen. ansonsten habe ich diesen Monat fast keine der üblichen PMS-Anzeichen.

drücke dir die Daumen

3

Das hatte ich noch nie, aber es ist sehr "AUA"!!!
Aber das nehme ich gerne in Kauf !
Habe auch ein Ziehen, eher einen Druck in der Leistengegend. Kann auch alles sein, waren gestern Schwimmen, kann alsi auch Muskelkater sein.....?!
Ich wäre für die Erfindung eines Superultrafrühtestes!!!!

4

ja das wäre mal was!
Ich hibbel mich bestimmt noch in den Wahnsinn bis nächsten Sonntag/Montag.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen