Tempi sinkt trotz Utrogest

Ich wünsche euch allen einen guten Morgen #gaehn #tasse

Hab mal grad meine Tempi eingetragen und wundere mich, dass sie weiter sinkt, obwohl ich seit gestern Utrogest nehme.

Sollte die Tempi mit Utrogest nicht eigentlich steigen? #kratz
Einen Absacker nach ES hatte ich noch nie!!

Boah und ich hab so UL-Ziehen und Kreuzschmerzen.... Und meine Brüste sind heute morgen leicht angeschwollen...
Letzten Zyklus hat Utrogest super gegen mein PMS geholfen, aber diesmal scheinbar nicht... (#gruebel)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=200390&user_id=633099

1

Guten Morgen #sonne

Mit Utrogest kenne ich mich leider nicht aus, aber du hast ja noch ein bißchen Zeit bis NMT, und morgen steigt die Tempi bestimmt auch wieder!

Deine Bienchen sitzen jedenfalls super #pro

Mach dir keine Gedanken und genieße den schönen Tag

glg Jule#liebdrueck

2

#danke

Ja, du hast bestimmt recht ;-) Wie doof kann man sein, bei dem Wetter sich wieder einen Kopf über sein ZB zu machen #augen

Typisch ICH ;-)

LG

3

Laß mal, ich bin da genauso " doof". Hab bald NMT und grübel auch die ganze Zeit #gruebel

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=197629&user_id=719189

weitere Kommentare laden
9

Hab noch was vergessen:

CL 36,6 und Tempianstieg nach ES auf 36,9

Unheimlich, was?

Top Diskussionen anzeigen