Über NMT, test negativ, keine Mens, lauter FRAGEZEICHEN

...eigentlich steht ja alles schon oben.
NMT wäre (wenn der Zyklus so regelmäßig war, wie die sechs Monate zuvor) Montag gewesen. Kam nix. Test gemacht - negativ. mittwoch wieder test, wieder negativ. dann habe ich gedacht, es waren EINMAL auch 31 Tage. Also: dann wäre NMT heute. wieder Nichts. Keine Mens (juhu!), keine Beschwerden - einfach GAR NIX. ich denke, dass ich meinen ES schon spüre - und auch gespürt habe - aber dann müsste doch ein Frühtest (10er) "anschlagen"?! Soll ich es jetzt morgen doch noch mal wagen? Oder warten? Wie lang?! Fragen über Fragen.
Sorry für's #bla#bla, Erfahrungswerte wären nett #hicks
#danke
LG
Katrin (2802)

1

hi.

Erstmal tief ein- und ausatmen.;-)
Führst du ein ZB?
Kann natürlcih sein, dass dein Es sich nach hinten verschoben hat.
Und es auch für ein 10er noch zu früh war.

Lg leylana#klee

3

... TIEF EIN - UND AUSATMEN. Genau. Habe ich jetzt gemacht, hilft auch etwas... ;)

Ich habe nur ein "Bienchen" ZB geführt und eingetragen, wann nach den verschiedenen online Kalendern ES hätte sein müssen und wann ich meinte, dass er war.

Danach könnte es geklappt haben (oder aber eben auch nicht). Was mich nur irritiert ist, dass keinerlei PMS da ist. Wie gesagt: GAR NIX, kein ziepen, kein drücken, kein "voller Bauch" Gefühl...
Naja, da hilft wohl nur Geduld
und ein weiterer Test ;)
Danke für Deine Antwort
LG
Katrin (2802)

4

hmm, ok.

Also, ich würde einfach in 2 tagen nochmal einen Test wagen.
Hattest du denn davor immer PMS?

lg leylana#klee

2

Hallo,
Also als erstes würde ich immer vom längsten Zyklus ausgehen,sicher ist sicher...wenn der 31 ist und der heute ist,vllt war der test einfach zu früh...

Wenn du deinen Eisprung jedenfalls richtig gespürt hast und ZS und MUMU auch dazu passen,dann rechne 14tage drauf, dann hast du dein NMT...

HCG verdoppelt sich alle 2 tage.
Ich würde an deiner Stelle nicht jeden Tag einen Test verballern.

Wann war genau dein Eisprung?Datum?

Ich würde an deiner Stelle sogar erst am Samstag oder Sonntag mit morgenurin und einen 10er testen...

Alles gute

5

Mit 31 ZT ist NMT heute (Donnerstag).
Und ja, sonst hatte ich immer zumindest am "entscheidenden" Tag und am Tag/Abend zuvor eindeutige Hinweise...
Das irritiert mich ja so... #augen
Naja, dann warte ich mal bis Samstag (habe ja immer "nur" alle 48Std einen gemacht #schein )
Danke fürs zurückschreiben
und LG
Katrin (2802)

6

Ich würde wirklich warten noch ein paar Tage.
Du machst dich ständig verrückt wenn der Test wieder negativ sein sollte.
Du sagtest ja, du hast deinen Eisprung gespür.Wie gesagt,rechne dann 14tage später drauf und das ist dein NMT.
eventuell war alles nur einfach zu früh mit dem test..
Frau baut unterschiedlich schnell hcg auf...

Solange du 100%ig weisst das du einen Eisprung hattest..

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen